103769 Angebote • 59012 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Geschlechtsbezogene Pädagogik in der Schule

Mädchen und Jungen haben viel gemeinsam. Doch oftmals entwickeln beide Zielgruppen unterschiedliche Bedürfnisse. Die geschlechtsbezogene Pädagogik hat dazu über die Jahre vielfältige Praxiserfahrungen hervorgebracht. Geschlechtsbezogene Pädagogik stellt keinen moralischen Anspruch dar, sondern eine Basis zur Reflexion der eigenen Wahrnehmung. Sie bietet damit eine Praxisanleitung, die den Arbeitsalltag bereichert. Was ist Crosswork? Zu deutsch: Überkreuz-Pädagogik.

Inhalte
Was muss ich wissen, wenn ich mit dem "anderen" Geschlecht arbeite? Wie kann ich Konzepte und Methoden der geschlechtsbezogenen Pädagogik in meiner eigenen Arbeit als Sozialpädagogin/Sozialpädagoge oder Lehrer/in umsetzen?

Zielgruppe
für Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter/innen

Zielgruppe: Kinder (Teilnehmende)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
Termin noch offen k. A. Di. 550 €
plus Fahrtkosten der Kursleiterin, keine Ermäßigung möglich.
k.A.

Termin-Hinweise
Inhouse-Seminar nach Terminabsprache

Hier online anmelden

Website des Anbieters

V-2134P8-A6
Anbieteradresse
Kreisvolkshochschule des Landkreises Peine
Stederdorfer Straße 8-9
31224 Peine
Tel: 05171/401-3041 bis -3043
Fax: 05171/401-7720
Mo und Di 8.30-16 Uhr; Mi nur nach Vereinbarung; Do 8.30-17; Fr 8.30-12 Uhr
www.kvhs-peine.de
kvhs@peine.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de