90288 Angebote • 51369 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Internationaler Schweißfachmann (DVS-IIW 1170), Teil 3 inkl. Prüfung

Der Schweißfachmann - die praxisorientierte Schweißaufsichtsperson: Schweißfachmänner können in kleinen und mittelständischen Unternehmen als vollverantwortliche Schweißaufsichtsperson fungieren. In großen Betrieben sind sie das Bindeglied zwischen Schweißfachingenieur und der qualitätsgerechten Umsetzung der Schweißarbeiten. Der Abschluss Internationaler Schweißfachmann (DVS-IIW 1170) ist ein international anerkanntes Diplom.

Der Lehrgang richtet sich an Meister des metallverarbeitenden Handwerks, Industriemeister (Metall), Techniker, Diplom-Ingenieure, DVS-Schweißlehrer, DVS-Schweißwerkmeister und Facharbeiter/Gesellen der Metallverarbeitung älter als 22 Jahre und mit mindestens 3-jähriger Berufserfahrung. Eine 3,5 jährige Facharbeiterausbildung zählt als Berufserfahrung.

Die SLV Nord bietet neben den regulären Präsenzlehrgängen die Möglichkeit Teil 1 als Fernlehrgang und Teil 3 als Fernlehrgang mit Präsenzphasen zu absolvieren. Sie können am Präsenzunterricht in Hamburg teilnehmen oder alternativ in Halle, Duisburg oder Fellbach. Nach Abschluss von Teil 1 ist der Wechsel in einen regulären Präsenzlehrgang ohne Mehrkosten möglich. Wir informieren Sie gern unter 040 35905-400.

Inhalte:

Teil 3 (Hauptlehrgang) hat die folgenden Themenschwerpunkte:

  • Hauptgebiet 1, Schweißverfahren und -ausrüstung: Autogentechnik, Schneiden, Stromquellen, Lichtbogen-, Schutzgas-, Unterpulver-, Widerstandsschweißen, Sonderschweißverfahren, Spritzen, Löten, Fügen, Automatisieren
  • Hauptgebiet 2, Werkstoffe und ihr Verhalten beim Schweißen: Stahlherstellung, Legierungen, Wärmebehandlungen, Rissbildung, Korrosion, Verschleiß, Nichteisenmetalle, Metallographie
  • Hauptgebiet 3, Konstruktion und Gestaltung: Grundlagen der Festigkeitslehre und Schweißnahtberechnung, Gestaltung, Konstruktion und Verhalten geschweißter Verbindungen bei unterschiedlicher Belastung
  • Hauptgebiet 4, Fertigung und Anwendungstechnik: Qualitätssicherung, Schweißer-, Verfahrensprüfung, Arbeitssicherheit, Eigenspannung und Verzug, Werkstatteinrichtungen, zerstörungsfreie Werkstoffprüfung, Reparaturschweißen, Fallbeispiele

Zielgruppe: Gesellen, Ingenieure, Meister, Techniker

Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Sonstiges Merkmal: Fachmann/-frau - Schweißen [privatrechtlich] i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
01.12.17 - 20.06.18
dauerhaftes Angebot
16:20 - 20:00 Uhr
7 Monate
(154 Std.)
Wochenende
Fr., Sa. und So.
2540 €
kostenlos per Bildungsgutschein
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg-Neuland

Fr 16.20 - 20.00 Uhr,
Sa 08.00 - 13.40 Uhr
Weitere Infos vom Anbieter

420079
15.03.18 - 27.04.18
dauerhaftes Angebot
08:00 - 16:00 Uhr
6 Wochen
(154 Std.)
Ganztägig
Do. und Fr.
2540 €
kostenlos per Bildungsgutschein
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg-Neuland

Mo - Fr 08.00 - 16.00 Uhr
Weitere Infos vom Anbieter

423324
24.09.18 - 05.12.18
dauerhaftes Angebot
08:00 - 16:00 Uhr
10 Wochen
(154 Std.)
Ganztägig
Mo., Di. und Mi.
2540 €
kostenlos per Bildungsgutschein
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg-Neuland

Mo - Fr 08.00 - 16.00 Uhr
Weitere Infos vom Anbieter

s.o.
423325
Anbieteradresse
Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Nord gGmbH
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg-Neuland
Tel: 040 / 35 905-400
Fax: 040 / 35 905-430
Mo - Fr: 8.00 - 16.00 Uhr
www.slv-nord.de
anmeldung@slv-nord.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de