86707 Angebote • 47304 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Windenergietechnik - Staatlich geprüfte/r Techniker/in

Mit der Fachrichtung Windenergietechnik ist eine Aufstiegsfortbildung in einer innovativen und expandierenden Branche geschaffen. Sie ermöglicht, komplexe technische Windkraftanlagen mit mechanischen und elektronischen Komponenten zu verstehen, zu modifizieren und instand zu halten. Dadurch bringt dieses Berufsbild vielseitige Experten für den Bereich Betriebsführung und Instandhaltung hervor, die ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit und Problemlösefähigkeit besitzen müssen. Die zielorientierte Arbeit im Team unter Berücksichtigung technischer, wirtschaftlicher und qualitativer Gesichtspunkte ist für sie selbstverständlich.

Inhalt
Schwerpunkte der Ausbildung liegen neben der Vermittlung der benötigten fachlichen Qualifikationen vor allem in den Bereichen Projektmanagement und Kommunikation.

Neben der Auseinandersetzung mit Projektplanungswerkzeugen und Präsentationstechniken wird besonderer Wert auf Kommunikationstrainings mit Mitarbeitern und Kunden gelegt. Angestrebt wird außerdem ein sicherer Umgang mit gängigen Datenverarbeitungssystemen sowie die Beherrschung betriebsinterner und -externer Dokumentationstechniken.

Zugangsvoraussetzung:

  • mittlerer Bildungsabschluss
  • abgeschlossene Erstausbildung in einem der Fachrichtung verwandten Beruf
  • mindestens 1 Jahr Praxiserfahrung

Mit dieser Ausbildung erreichen Sie die Fachhochschulreife.
Abschluss Staatlich geprüfte/r Techniker/in, DQR Stufe 6

Förderung: BAföG oder Aufstiegs-BAföG, BFD der Bundeswehr oder als Reha-Maßnahme

Abschluss: Techniker/in - Windenergietechnik (staatlich geprüft, Fachschule, PrüfO Landesrecht) i
Förderungsart: BAföG (Meister Techniker u.a.) (AFBG, Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz) i
Rehabilitation (beruflich) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
04.09.17 - 28.06.19
Beginnt jährlich
dauerhaftes Angebot
07:40 - 14:40 Uhr
22 Monate
(2400 Std.)
Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 24 Teiln.
kostenlos
Kosten für Lehrmaterial und Exkursionen
Schützenkuhle 20-24
24937 Flensburg
k. A.
Anbieteradresse
Fachschule für Technik und Gestaltung (FsTuG)
Schützenkuhle 20-24
24937 Flensburg
Tel: 0461-852534
Fax: 0461-852988
Kontakt: Verwaltung, Mo-Do: 07:30-13, Fr: 7:30-11:30 Uhr
www.eckener-schule-flensburg...
fstug@esfl.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Fr: 10-18 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de