85712 Angebote • 46673 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Abitur - Technik [Berufliches Gymnasium]

Das Technische Gymnasium ist ein profilbezogenes berufliches Gymnasium, das in drei Jahren Vollzeitunterricht zur allgemeinen Hochschulreife (Abitur) führt. Es schafft die Voraussetzungen für ein ingenieurwissenschaftliches Studium an den Universitäten und Hochschulen und führt außerdem zu beruflichen Tätigkeiten hin, indem es bestimmte berufliche Qualifikationen vermittelt. Unsere Bewerber benötigen einen qualifizierten mittleren Schulabschluss (Durchschnitt E4 oder 3,0) oder eine Versetzung in die Oberstufe (Klasse 11) einer Stadtteilschule oder eines Gymnasiums.
Das Technische Profil an der Beruflichen Schule Farmsen G16 hat einen neuen Schwerpunkt:

Ingenieurwissenschaften
Schüler, die in die Oberstufe eintreten wollen, können sich ab 2017 für ein besonderes MINT-Profil entscheiden. Im Technischen Gymnasien werden den Schülern alle MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) in einer professionellen Umgebung (z. B. moderne Labore) angeboten. Das Fach Technik wird mit dem neuen Schwerpunkt „Ingenieurwissenschaften“ angeboten. Nach der erfolgreichen Einführung in den Bundesländern Sachsen-Anhalt und Nordrhein-Westfalen nimmt auch Hamburg jetzt dieses neue Oberstufenprofil auf.
Technik-affine Jugendliche profitieren, weil sie einerseits eine technische Grundbildung erwerben, indem sie technische Systeme analysieren, entwickeln, anwenden und bewerten. Andererseits werden sie in ingenieurwissenschaftliches Denken und Handeln eingeführt. Das bereitet die Absolventinnen und Absolventen auf Studiengänge der Bau-, Elektro- und Energietechnik, Fahrzeug- und Informationstechnik, Maschinenbau sowie Metall- und Produktionstechnik oder auch interdisziplinäre Studiengänge wie etwa Wirtschaftsingenieurwesen vor. Auch für eine betriebliche Berufsausbildung in einem anspruchsvollen naturwissenschaftlichen oder technischen Beruf bietet der neue Schwerpunkt gute Grundlagen.
Schüler aus der Mittelstufe können - in Absprache mit ihrer jeweiligen Schule - einen Besuch in unserem Technischen Gymnasien machen, um diese Inhalte der Oberstufe einmal näher kennenzulernen.

Weitere Informationen: StD H. Otto, Tel. 428855 796 oder Hartmut.Otto@hibb.hamburg.de

Abschluss: Hochschulreife (am Ende der 12. Klasse kann bereits der schulische Teil der Fachhochschulreife erworben werden)

Anmeldung:
Die Anmeldung ist bis zum 31. März für das unmittelbar folgende Schuljahr erforderlich.

Weitere Informationen vom Anbieter

Abschluss: HOCHSCHULREIFE i
Förderungsart: BAföG (Schüler) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
01.08.17 - 30.07.20
Beginnt jährlich
dauerhaftes Angebot
08:00 - 15:00 Uhr
3 Jahre
(34 Std.)
Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 28 Teiln.
kostenlos Hermelinweg 8
22159 Hamburg-Farmsen-Berne

Beginn jew. zum August eines Jahres

4
Anbieteradresse
Berufliche Schule Farmsen (G16) Staatliche Schule für Technik und Medien
Hermelinweg 8
22159 Hamburg-Farmsen-Berne
Tel: 040 / 42 88 55-750
Fax: 040 / 42 88 55-850
Kontakt: Sekretariat, Montag und Dienstag: 7:30 - 14:30 Uhr Mittwoch und Donnerstag: 7:30 - 13:00 Uhr Freitag: 7:30 - 12:00 Uhr
www.g16hamburg.de
g16@hibb.hamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Fr: 10-18 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de