110419 Angebote • 62786 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Kreativitätstraining [berufsbegleitend]

Die Fortbildung Kreativitätstraining beginnt am 27./26. August 2017 mit dem ersten Ausbildungsmodul: Der kreative Prozess als Forschungsexpedition.
Anmeldeschluss ist der 15.08.2017


Die Fortbildung Kreativitätstraining dauert in der Regel eineinhalb Jahre.
Bestandteile der Fortbildung sind kreative Methodenseminare, Kreativitätstheorie, ästhetische Praxis, Projektentwicklung sowie Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen im Sinne einer intensiven Selbsterfahrung. Begleitet wird das Training von Einzelcoachings und Gruppensupervisionen.

Aktuelle Informationstermine finden Sie auf der Website. Sie können auch Informationsgespräche mit der Leitung der Weiterbildung vereinbaren.

Voraussetzungen: Grundlage des Kreativitätstrainings ist eine offene, neugierige Bewusstseinshaltung gegenüber sich selbst, den Interaktionen in Beziehungen und der Dynamik der Welt. Es gibt keine Altersbegrenzung.

Lehrmethode: Dieses Training findet in spielerisch initiierten Prozessen statt und unter Einsatz künstlerisch-gestalterischer Methoden und Materialien.

Berufsbild und Karrierechancen: Kreativitätstrainer und Kreativitätstrainerinnen sind in der Beratung von Organisationen und Institutionen sowie personenbezogenen Dienstleistungen tätig. Arbeitsfelder sind alle Bereiche in der Arbeits-, Freizeit- und Individualgesellschaft.
Wie z. B.:

  • Offene Kulturarbeit
  • Kreativgruppen im pädagogischen Feld
  • Betreuung in Jugendzentren, Kindergärten sowie in der Erlebnispädagogik
  • Kunstprojekte im sozialen Raum
  • Durchführung von künstlerischen oder kreativen Projekten
  • Cultural Studies und Creative Industries
  • Creative Consulting in Unternehmen und Organisationen
  • individuelles Creative Coaching
  • Projekt- und Eventmanagement
  • Integration des eigenen schöpferischen Ausdrucks im beruflichen Alltag

Grundsätzlich kann das Gelernte des Kreativitätstrainings jedoch in jedem Arbeitsbereich eine ganz persönliche Bereicherung sein.

Inhalte:
Das Lehrangebot für das Kreativitätstraining besteht aus 8 Modulen, die aus Theorie- und Methodenseminaren sowie einer parallelen ästhetisch-künstlerischen Handlungspraxis bestehen. Darin sind folgende Inhalte vernetzt:

  • Kreative Selbsterfahrung d.h. Experimentieren in und mit ungewohnten Handlungssituationen und Materialien
  • Förderung des individuellen schöpferischen Ausdrucks
  • Achtsamkeitstraining/Wahrnehmungssensibilisierung
  • Künstlerische Experimente/Kunstseminar
  • Kreativitätstheorien/Wahrnehmungspsychologie
  • Klassische Kreativitätstechniken- Kennenlernen und Anwenden
  • Projektentwicklung/Erstellen von eigenen Konzepten und Durchführung
  • Kompetenz in der Verwirklichung von Projekten (Kunst im sozialen Raum)
  • Leitungskompetenz im Umgang mit Gruppen und Teams Qualifizierung im Bereich Beratung und Coaching

Begleitet werden diese Ausbildungsmodule von Einzelcoachingstunden und Gruppensupervisionen.

Lehrangebot:

  • 1 Theorieseminar
  • 7 Methodenseminare und ästhetisch-künstlerische Praxis
  • 3 Kunstseminare
  • 15 Stunden kreatives Coaching
  • 16 Stunden Supervision in der Kleingruppe
  • Präsentation einer kreativen Abschlussarbeit

Abschluss: Zertifikat der APAKT-Hamburg.

Förderung möglich:
Bildungsbonus
Bildungsprämie
Bildungsgutschein (Einzelfallförderung)

Informationen und Anmeldung:
info@apakt.de / 040-22 10 52

Weitere Infos vom Anbieter

Unterrichtsart: Präsenzunterricht i
Sonstiges Merkmal: Trainer/in - Kreativität [privatrechtlich]

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
27.08.17 - 30.11.18
Beginnt jährlich
dauerhaftes Angebot
15 Monate Wochenende
Präsenzunterricht
Sa. und So.
max. 10 Teiln.
4070 € Donnerstraße 10
22763 Hamburg-Ottensen

Haus 3

2
Anbieteradresse
APAKT - Hamburg
Donnerstraße 10, Haus 3
22763 Hamburg-Ottensen
Tel: (0 40) 22 10 52
Kontakt: Sylvia Schultes
www.apakt.de
info@apakt.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de