117236 Angebote • 60601 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Kreativitätstraining [berufsbegleitend]

Die Fortbildung Kreativitätstraining beginnt am 24./25. Juni 2017 mit dem ersten Ausbildungsmodul: Der kreative Prozess als Forschungsexpedition.


Die Fortbildung Kreativitätstraining dauert in der Regel eineinhalb Jahre.
Bestandteile der Fortbildung sind kreative Methodenseminare, Kreativitätstheorie, ästhetische Praxis, Projektentwicklung sowie Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen im Sinne einer intensiven Selbsterfahrung. Begleitet wird das Training von Einzelcoachings und Gruppensupervisionen. Einen Workshop zum Kennenlernen findet am Samstag den 04. März 2017 statt.

Voraussetzungen: Grundlage des Kreativitätstrainings ist eine offene, neugierige Bewusstseinshaltung gegenüber sich selbst, den Interaktionen in Beziehungen und der Dynamik der Welt. Es gibt keine Altersbegrenzung.

Lehrmethode: Dieses Training findet in spielerisch initiierten Prozessen statt und unter Einsatz künstlerisch-gestalterischer Methoden und Materialien.

Berufsbild und Karrierechancen: Kreativitätstrainer und Kreativitätstrainerinnen sind in der Beratung von Organisationen und Institutionen sowie personenbezogenen Dienstleistungen tätig. Arbeitsfelder sind alle Bereiche in der Arbeits-, Freizeit- und Individualgesellschaft.
Wie z. B.:

  • Offene Kulturarbeit
  • Kreativgruppen im pädagogischen Feld
  • Betreuung in Jugendzentren, Kindergärten sowie in der Erlebnispädagogik
  • Kunstprojekte im sozialen Raum
  • Durchführung von künstlerischen oder kreativen Projekten
  • Cultural Studies und Creative Industries
  • Creative Consulting in Unternehmen und Organisationen
  • individuelles Creative Coaching
  • Projekt- und Eventmanagement
  • Integration des eigenen schöpferischen Ausdrucks im beruflichen Alltag

Grundsätzlich kann das Gelernte des Kreativitätstrainings jedoch in jedem Arbeitsbereich eine ganz persönliche Bereicherung sein.

Inhalte:
Das Lehrangebot für das Kreativitätstraining besteht aus 8 Modulen, die aus Theorie- und Methodenseminaren sowie einer parallelen ästhetisch-künstlerischen Handlungspraxis bestehen. Darin sind folgende Inhalte vernetzt:

  • Kreative Selbsterfahrung d.h. Experimentieren in und mit ungewohnten Handlungssituationen und Materialien
  • Förderung des individuellen schöpferischen Ausdrucks
  • Achtsamkeitstraining/Wahrnehmungssensibilisierung
  • Künstlerische Experimente/Kunstseminar
  • Kreativitätstheorien/Wahrnehmungspsychologie
  • Klassische Kreativitätstechniken- Kennenlernen und Anwenden
  • Projektentwicklung/Erstellen von eigenen Konzepten und Durchführung
  • Kompetenz in der Verwirklichung von Projekten (Kunst im sozialen Raum)
  • Leitungskompetenz im Umgang mit Gruppen und Teams Qualifizierung im Bereich Beratung und Coaching

Begleitet werden diese Ausbildungsmodule von Einzelcoachingstunden und Gruppensupervisionen.

Lehrangebot:

  • 1 Theorieseminar
  • 7 Methodenseminare und ästhetisch-künstlerische Praxis
  • 3 Kunstseminare
  • 15 Stunden kreatives Coaching
  • 16 Stunden Supervision in der Kleingruppe
  • Präsentation einer kreativen Abschlussarbeit

Abschluss: Zertifikat der APAKT-Hamburg.

Förderung möglich:
Bildungsbonus
Bildungsprämie
Bildungsgutschein (Einzelfallförderung)

Informationen und Anmeldung:
info@apakt.de / 040-22 10 52

Weitere Infos vom Anbieter

Sonstiges Merkmal: Trainer/in - Kreativität [privatrechtlich]

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
01.06.17 - 30.11.18
Beginnt jährlich
dauerhaftes Angebot
18 Monate Wochenende
Sa. und So.
max. 10 Teiln.
4070 € Donnerstraße 10
22763 Hamburg-Ottensen

Haus 3

2
Anbieteradresse
APAKT - Hamburg
Donnerstraße 10, Haus 3
22763 Hamburg-Ottensen
Tel: (0 40) 22 10 52
Kontakt: Sylvia Schultes
www.apakt.de
info@apakt.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Fr: 10-18 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de