86553 Angebote • 47088 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Kaufmann/-frau - Informatik [Umschulung]

Informatikkaufmann/-frau

Informatikkaufmann/-frau ist ein Anwenderberuf. Informatikkaufleute sind z.B. in Industrie, Handel, Banken, Versicherungen, öffentlicher Verwaltung oder Krankenhäusern in den kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Funktionen ihrer Branche tätig. Sie arbeiten sehr häufig in Projekten zur Planung, Anpassung und Einführung von Systemen der Informations- und Telekommunikationstechnik. Besonders wichtig ist ihre Funktion, zwischen den fachlichen Anforderungen des Betriebes und den Möglichkeiten der Technik zu vermitteln - Schnittstellenfunktion.

Informatikkaufleute beraten, schulen und unterstützen die Mitarbeiter beim Einsatz der Systeme zur Abwicklung betrieblicher Fachaufgaben und sind für die Systemverwaltung zuständig. Sie haben sowohl komplexe Aufgabenstellungen in der Softwareentwicklung, in der Programmierung der Optimierung von bestehenden IT-Systemen als auch betriebswirtschaftliche Aufgaben zu erbringen.

Die ersten 11 Monate verbleiben die Teilnehmer/innen bei der CBM GmbH, danach findet ein 11-monatiges zusammenhängendes Betriebspraktikum in einem Unternehmen Ihrer Wahl statt.

Inhalte
1. Abschnitt: Kernqualifikationen

  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
    • Arbeitsplanung, Organisation
    • Kommunikation und Teamarbeit
    • Projektmanagementgrundlagen
    • Grundlagen der BWL ("Kaufmannswissen")
    • Grundlagen des Rechnungswesens
  • IT-Grundlagen
    • Grundlagen Betriebssysteme und PCs unter Windows
    • Grundlagen der Datenverarbeitung
    • Grundlagen Netzwerke
    • Grundlagen der Programmierung
  • Herstellen und Betreuen von Systemlösungen
    • Anwendungssoftware MS-Office Excel
    • Grundlagen relationaler Datenbanken
    • Programmierung relationaler Datenbanken / SQL

2. Abschnitt: Fachqualifikationen

  • BWL-Fachqualifikationen, Projektqualifikationen
    • Controlling
    • Markt und Kundenbeziehungen
    • Windows Server / Active Directory
    • Kaufmännisch orientierte Einzelprojektarbeit
    • Servergestützte Netzwerke und Skripte

3. Abschnitt: Projektmanagement

  • Qualifizierung und Zertifizierung gemäß ICB 3.0 International Competence Baseline der IPMA International Project Management Association (www.gpm-ipma.de)
    • Operatives Projektmanagement
    • betriebswirtschaftliche Projektgrundlagen
    • IT-gestützte Projektdokumentation, MS Project
    • Anfertigung eines 60-seitigen Transfernachweises
    • Prüfungsvorbereitung schriftlich/mündlich
    • Internationale Zertifizierung zum/zur Projektmanagementfachmann/frau (GPM)
  • alternativ zur Einzelprojektarbeit Transfernachweis:
    • IT-Projektarbeit Kundenspezifische Anwendungslösungen als Gruppenarbeit
    • Informatik-Projekt 1, Orientierung, Projektplanung
    • Informatik-Projekt 2, Antrag, Pflichtenheft
    • Informatik-Projekt 3, Entwicklung, Implementierung
    • Öffentliche Ergebnispräsentation, Review

4. Abschnitt: Betriebspraktikum, Prüfung

  • Prüfungsvorbereitung, Projektanträge
  • Prüfungsvorbereitung, schriftliche Prüfung
  • 11 Monate zusammenhängendes Betriebspraktikum
    • Schwerpunkt: Anpassung und Einführung von Systemen der Informations- und Telekommunikationstechnik im Handel, bei Banken, Versicherungen, KH und öffentlichen Verwaltungen
  • Handelskammerabschlussprüfung

Teilnahmevoraussetzungen
Abitur oder Realschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung, abgebrochenes Studium; Höchstalter 38 Jahre, Ausnahmen möglich nach Absprache mit dem Kostenträger; CBM-Eignungstest

Extra-Hinweise
AZWV: Reg.-Nr. 31M0306033-1

Weitere Infos vom Anbieter

Abschluss: Kaufmann/-frau - Informatik (Ausbildungsberuf (BBiG), PrüfO vom 10.7.97) i
Förderungsart: Umschulung (PrüfO bundeseinheitlich) i
Bildungsgutschein (nach AZAV) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
03.04.17 - 31.01.19
dauerhaftes Angebot
08:15 - 16:45 Uhr
22 Monate
(1870 Std.)
Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 22 Teiln.
16512 €
kostenlos durch Umschulung, kostenlos per Bildungsgutschein
Süderstraße 63
20097 Hamburg-Hammerbrook
123/ /2017
Anbieteradresse
CBM Projektmanagement GmbH
Süderstraße 63
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040 / 23 78 22-0
Fax: 040 / 23 78 22-11
Kontakt: Christine Schmidt, Mo-Fr: 9:00-17:00 Uhr
www.cbm-projektmanagement.de
schmidt@cbm-projektmanagement..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Fr: 10-18 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de