95610 Angebote • 44885 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Erzieher/in

Staatlich anerkannte/r Erzieher/in

Ziel:

Berufsabschluss als "Staatlich anerkannte Erzieherin" oder "Staatlich anerkannter Erzieher"
Zusätzlich kann die Fachhochschulreife erworben werden.

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossene Realschule und eine mindestens zweijährige Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf.
  • Abgeschlossene Realschule und drei Jahre Vollzeit-Berufstätigkeit in einem der Ausbildung förderlichen Bereich.
  • Abgeschlossene Realschule und vier Jahre Berufstätigkeit.
  • Fachhochschulreife mit einer fachpraktischen Ausbildung im Fachbereich Sozialpädagogik
  • Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife und ein einjähriges Praktikum
  • oder eine einjährige Berufstätigkeit in einem für die Ausbildung förderlichen Bereich

Die schulischen Abschlüsse können durch eine als gleichwertig
anerkannte Vorbildung ersetzt werden.

Dauer und Struktur:

  • Sechs Schulhalbjahre in Vollzeitform einschließlich der praktischen Ausbildung.
  • Die schulische Ausbildung umfasst einen Pflicht- und einen Wahlpflichtbereich.
  • Vom dritten Schulhalbjahr an wählt man als Schwerpunkt eines von vier Profilen aus, im Rahmen des Angebotes der Schule.
  • Im Wahlpflichtbereich werden auch Ergänzungsfächer zum Erwerb der Fachhochschulreife angeboten.
  • Die praktische Ausbildung erfolgt im Umfang von 1.200 Stunden in mindestens zwei unterschiedlichen sozialpädagogischen Arbeitsbereichen.
  • Die Praxisstellen werden mit Genehmigung der Schule gewählt.

Unterrichtsfächer des Pflichtbereichs:

  • Sozialpädagogisches Handeln
  • Entwicklung und Bildung
  • Bewegung, Spiel, Musik
  • Gestalten, Medien, Naturwissenschaft
  • Sprache und Kommunikation
  • Gesellschaft, Organisation, Recht
  • Fachenglisch

Den Fächern außer Fachenglisch sind Lernfelder zugeordnet.

Beginn jew. zum 1.2 (Anmeldung bis 31.10.) und 1.8. (Anmeldung bis 31.3.).
Anmeldung nur bei der Staatl. Fachschule f. Sozialpädagogik, Barmbeker Straße 30 - 32 - Fröbelseminar, Tel. 428 846 – 211

Weitere Infos vom Anbieter

Abschluss: Erzieher/in (Fachschule, staatl., PrüfO Landesrecht) i
Förderungsart: BAföG (Schüler) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
01.08.17 - 31.07.20
Beginnt halbjährlich
dauerhaftes Angebot
08:00 - 15:00 Uhr
3 Jahre Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
kostenlos Göhlbachtal 38
21073 Hamburg-Eißendorf
2.2
01.02.18 - 31.01.21
Beginnt halbjährlich
dauerhaftes Angebot
08:00 - 15:00 Uhr
3 Jahre Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
kostenlos
Göhlbachtal 38
21073 Hamburg-Eißendorf
s.o.
2.2
Anbieteradresse
Berufliche Schule Hamburg-Harburg (BS18)
Göhlbachtal 38
21073 Hamburg-Harburg
Tel: 040 / 428 88 63-0
Fax: 040 / 428 88 63-32
Kontakt: Frau Rathjen, Frau Eller, Montag bis Donnerstag: 7:00 bis 15:00 Uhr/ Freitag: 7:00 bis 13:30 Uhr
beruflicheschulehamburgharbur..
h10@hibb.hamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de