106681 Angebote • 55307 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Berufsfachschule Gesundheit/Ernährung

Ziel
Die einjährige Berufsfachschule Gesundheit und Ernährung setzt die schulische Bildung nach dem Hauptschulabschluss fort. Darüber hinaus soll den Schülern durch eine berufliche Grundbildung der Einstieg in eine qualifizierte Berufsausbildung erleichtert werden.
Bei einem Notendurchschnitt aller Fächer von mindestens 3,5 erwirbt der Schüler zusätzlich die Berechtigung zum Besuch der Oberstufe der Berufsfachschule I und damit die Möglichkeit, einen mittleren Bildungsabschluss, der dem Realschulabschluss gleichwertig ist, zu erwerben.

Aufnahmebedingungen:
In die einjährige Berufsfachschule kann aufgenommen werden, wer folgenden Nachweis erbringen kann:

  • das Abschlusszeugnis einer Hauptschule oder
  • das Zeugnis der Versetzung in die Klasse 10 der Realschule oder
  • Zeugnis der Versetzung in die Klasse 10 eines Gymnasiums
Abschluss: Berufsfachschule (Mittlerer Schulabschluss)
Förderungsart: BAföG (Schüler) i
Sonstiges Merkmal: Berufsfachschule (Berufliche Grundbildung)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
01.08.17 - 31.07.19
Beginnt jährlich
dauerhaftes Angebot
07:50 Uhr
2 Jahre Mo., Di., Mi., Do. und Fr. kostenlos
staatliche Schule, kein Schulgeld
Heinrich-Rieper-Str. 3
24306 Plön
Berufsfachschule I
Anbieteradresse
Berufsbildungszentrum Plön
Heinrich-Rieper-Straße 3
24306 Plön
Tel: 04522-74384
Fax: 04522-1743
Kontakt: Sekretariat Hauptstelle Plön , Mo–Do: 7–15:30 + Fr: 7–13 Uhr
www.kbs-ploen.de
info@bbz-ploen.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de