117236 Angebote • 60601 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Spezialkurs im Strahlenschutz -Nuklearmedizin - Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen am Menschen

http:/­/­www.­uni-kiel.­de/­strahlenschutz-se.­.­

Für Mediziner zum Erwerb der "Fachkunde im Strahlenschutz" im Sinne der Strahlenschutzverordnung sowie der Anlage A3 Ziff. 1.2 der Richtlinie „Strahlenschutz in der Medizin“ vom 17. Oktober 2011.

Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch eines Grundkurses.

Kursdauer: 3 Tage (24 Stunden einschl. Übungen und Prüfung)
Beginn: 10.00 Uhr (am ersten Tag)
Ende: ca. 14.15 Uhr (am letzten Tag)
Fortbildungspunkte: 26 Punkte

Themen:

  • Radioaktive Stoffe u. Arzneimittel i. d. Medizin
  • Strahlenschutz bei der Anwendung offener rad. Stoffe
  • Strahlenexposition
  • Stör- und Unfälle
  • Strahlenschutzüberwachung des Personals und der Patienten
  • Dosimetrie und Dosisberechnung
  • Belehrung, Aufklärung
  • spez. Rechtsvorschriften, Richtlinien, behördliche Verfahren
  • Aufbewahrung, Transport und Entsorgung rad. Stoffe
  • RIAS
  • Qualitätssicherung
  • Rechenübungen zum Strahlenschutz
  • b -, g -Spektrometrie, nuklearmed. Messplätze
  • Aufsuchen einer Kontamination
  • Dekontamination

Kursgebühren einschl. Prüfung und Unterlagen: € 500,00

Für operativ tätige Ärzte bei der SLN-Diagnostik bieten wir auch eine erweiterte Unterweisung zum Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz gemäß Anlage A3 Ziff. 4.2 der Richtlinie „Strahlenschutz in der Medizin“ vom 17.11.2011 an. Weitere Informationen finden Sie hier.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
Beginnt laufend 24 Std. 500 € Olshausenstraße 40
24098 Kiel
Kurs 2a
Anbieteradresse
Norddeutsches Seminar für Strahlenschutz
Olshausenstraße 40
24098 Kiel
Tel: 0431-8802800
Fax: 0431-8801375
Kontakt: Büro, Mo-Fr: 9-13 Uhr
www.strahlenschutzkurse.com
strahlenschutz-seminar@email...
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Fr: 10-18 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de