116565 Angebote • 61724 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

BPMN 2.0 & Prozessautomation - vom Modell zum ausführbaren Workflow

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt:
BPMN hat sich als weltweiter Modellierungsstandard durchgesetzt, der den Brückenschlag zwischen fachlicher Prozessmodellierung und technisch ausführbaren Workflows ermöglicht. Damit werden Business und IT einander nähergebracht.Ausgewählte Prozesse werden dadurch nicht nur transparent dokumentiert, sondern auch die Potenziale erschlossen, die in der Prozessautomatisierung stecken. Neben der Effizienzverbesserung operativer Prozesse spielt hier die schnelle Umsetzung von Innovationen eine immer größere Rolle, was durch ein gut funktionierendes Business-IT-Alignment erreicht wird.
Ziele:

Sie lernen die Bedeutung und Potenziale der Prozessautomation kennen Sie erlernen die Denkmuster hinter BPMN und können Prozesse korrekt interpretieren Sie kennen die BPMN-Symbolpalette und wissen, in welchen Situationen welche Konstrukte zweckmäßig sind Sie können Prozesse organisatorisch dokumentieren, für IT-Maßnahmen konzipieren und ein durchgängiges Prozessmodell von der groben Beschreibung bis hin zum automatisierten Workflow entwickeln Sie lernen, wie Geschäftsregeln technisch ausführbar hinterlegt werden Anhand von Beispielen erlernen Sie umsetzungsorientiert den Weg vom Modell zum ausführbaren Prozess (Workflow) kennen

Zielgruppe:
Prozessanalysten, Prozessbetreuer, CBPP®, CBPA®, Workflow Designer, Prozessmanagement-Berater, Prozess-Manager, Prozessorganisatoren, Business Analysten, DV-Koordinatoren, Projektleiter Digitalisierung

Abschluss:



Ziele:

Sie lernen die Bedeutung und Potenziale der Prozessautomation kennen Sie erlernen die Denkmuster hinter BPMN und können Prozesse korrekt interpretieren Sie kennen die BPMN-Symbolpalette und wissen, in welchen Situationen welche Konstrukte zweckmäßig sind Sie können Prozesse organisatorisch dokumentieren, für IT-Maßnahmen konzipieren und ein durchgängiges Prozessmodell von der groben Beschreibung bis hin zum automatisierten Workflow entwickeln Sie lernen, wie Geschäftsregeln technisch ausführbar hinterlegt werden Anhand von Beispielen erlernen Sie umsetzungsorientiert den Weg vom Modell zum ausführbaren Prozess (Workflow) kennen

Hinweis von Hessischer Weiterbildungsdatenbank: Die Kurse dieses Anbieters werden über eine Schnittstelle aus der Datenbank www.bildungsnetz-rhein-main.de automatisch importiert. Einzelne Angaben können dadurch evtl. unvollständig sein. Fragen Sie gegebenenfalls beim Anbieter nach.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
09.11.16 - 11.11.16 3 Tage Mi. und Fr.
max. 12 Teiln.
1670 €
1670 EUR zzgl. MwSt.
60598 Frankfurt am Main

Dauer: 3 Tage
Dozent:

POM_IBO_13
Anbieteradresse
ibo Beratung und Training GmbH
Im Westpark 8
35435 Wettenberg
Tel: 0641 98210-300
Fax: 0641 98210-500
Kontakt: Heike Borschel und Rebecca Roth, Montag bis Donnerstag: 8.00-17.30 Uhr; Freitag: 8.00-15.00 Uhr
www.ibo.de
training@ibo.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de