118067 Angebote • 60726 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Trainingscenter Lagerlogistik (Variante A)

An- und ungelernte Personen haben in ihrem Tätigkeitsbereich eine Mitverantwortung für die Arbeitsabläufe zu tragen und müssen arbeitsplatzübergreifende Tätigkeiten verrichten. Um eine Ausbildung unterhalb der Facharbeiterebene zu ermöglichen und gleichzeitig eine Aufstiegsoption zum Facharbeiter* zu erhalten, ist mit dem Konzept der modularen Oualifizierung ein neuer Qualifizierungsweg geschaffen worden. Die modularen Qualifikationen bilden berufstypische und einsatzgebietspezifische Arbeitsprozesse ab und ist inhaltlich in Bausteinen zusammengefasst worden. Die erworbenen Kompetenzen orientieren sich passgenau an die betrieblichen Einsatzfelder, können direkt am Arbeitsplatz eingesetzt und langfristig am Arbeitsmarkt verwertet werden. An eine erfolgreich absolvierte modulare Qualifizierung kann direkt oder auch zu einem späteren Zeitpunkt wieder angeknüpft werden mit dem langfristigen Ziel: Erwerb des IHK-Berufsabschlusses.

IT Grundlagen -Textverarbeitung mit Word ? Fortgeschrittene Teil 1 -Tabellenkalkulation mit Excel ? Fortgeschrittene Teil 1 Kaufmännische Grundlagen -Beschaffung -Materialwirtschaft -Auftragsverarbeitung mit Lexware Lagerlogistik: -Grundlagen des Qualitätsmanagement -Wirtschaftlichkeit im Lager -Produktionslogistik -Lagerhaltung, Standort-, Lageplanung -Umweltschutz im Lager -Verpackung -Berufsbilder der Lagerwirtschaft -Grundlagen der Lagerhaltung -Grundlagen der Logistik -Logistik und Beschaffung -Zeitgemäße Lagerhaltung -Warenannahme/Wareneingang -Warenpflege/Inventur -Versandvorbereitung-Transportmittelbeladung -Logistik und Beschaffung - Vertiefung -Versandvorbereitung und Zoll -Versand -Güter annehmen und kontrollieren -Güter kommissionieren und verpacken -Güter verladen/versenden -Touren planen, logistische Prozesse optimieren -Kundenorientiertes Verhalten Lager -Buchhaltung in der Lagerwirtschaft Teil 1 -Buchhaltung in der Lagerwirtschaft Teil 2 Gabelstapler: -Gabelstapler bedienen 40 UE ohne praktische Vorkenntnisse -Gabelstapler bedienen 24 UE mit praktischen Vorkenntnisse Optional möglich: Betriebliches Praktikum

Abschluss: Zertifikat der DEKRA Akademie mit interner Prüfung (schriftlich)

Gültig: Das Zertifikat gilt unbefristet.

Zielgruppe: Diese Qualifizierung ist modular aufgebaut, d.h. die Teilnehmer/innen können die Inhalte individuell abgestimmt nach ihren Weiterbildungserfordernissen belegen. Dabei erwerben die Teilnehmer/innen alle erforderlichen Kenntnisse, die für erfolgreiches und effizientes Arbeiten im Versand, Spedition, Lager oder dem kaufmännischen Bereich erforderlich sind.

  • Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer

Voraussetzungen: Deutsch in Wort und Schrift In Absprache mit dem Kostenträgern

Rechtliche Grundlage:

Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
Termin noch offen k. A. k. A.
MWSt. befreit, kostenlos per Bildungsgutschein
Ohmstr. 5-7
54292 Trier

Dauer: bis zu ca. 3 Monate


Mindesteilnehmende: 0

weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung.­.­.­

xyz-211.11.18.00478
Anbieteradresse
DEKRA Akademie Trier
Ohmstr. 5-7
54292 Trier
Tel: 0651 - 14678-0
Fax: 0651 - 14678-20
www.dekra-akademie.de/akademi..
neunkirchen.akademie@dekra.com

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de