109778 Angebote • 53048 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Zertifikat: Sicherheitsfachkraft im Bewachungsgewerbe mit Sachkundeprüfung gem § 34a GeWo

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Der Bedarf an privaten Sicherheitskräften ist in den vergangenen Jahren erheblich gestiegen. Voraussetzung zur Ausübung einer Tätigkeit im öffentlichen Verkehrsraum oder in Hausrechtsbereichen mit tatsächlich öffentlichem Verkehr, ist das erfolgreiche Absolvieren der IHK Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO.

  • Erste Hilfe - Teamfähigkeit und Kommunikation - Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung - Bürgerliches Gesetzbuch - Straf- und Verfahrensrecht - Unfallverhüttungsvorschriften - Umgang mit Menschen. Insbesondere Verhalten in Gefahrensituationen und Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen - Grundzüge der Sicherheitstechnik - Prüfungsvorbereitung

Abschluss: Zertifikat der DEKRA Akademie; ggf. Sachkundeprüfung §34a GewO (IHK)

Gültig:

Zielgruppe: Arbeitssuchende und/oder arbeitslose Männer und Frauen, die eine Tätigkeit im Sicherheits- und Bewachungsgewerbe anstreben und dafür die notwendigen Voraussetzungen mitbringen

  • Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer

Voraussetzungen: Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift empfehlenswert; Ausnahmeregelungen nach Absprache zwischen Kostenträger und Bildungsträger; Führungszeugnis ohne Eintrag; Mindestalter 18 Jahre; Führerschein Klasse B empfehlenswert; Bereitschaft zu Schichtdiensten, körperliche Eignung

Rechtliche Grundlage: Unterrichtung und Sachkundeprüfung erfolgen gem. § 34 a GewO durch die IHK

Zertifikat: Sicherheitsgewerbe -Sachkundeprüfung nach §34a Gewerbeordnung
Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
14.11.16 - 13.01.17 9 Wochen Mo. und Fr.
max. 25 Teiln.
2585 €
MWSt. befreit, kostenlos per Bildungsgutschein
Barbarossastraße 60
67655 Kaiserslautern

Dauer: bis zu 3 Monate
Montags - Donnerstags: 08:00 Uhr bis 16:15 Uhr Freitags. 08:00 Uhr bis 11:15 Uhr

Mindesteilnehmende: 1

weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung.­.­.­

xyz-682.11.04.00069
Anbieteradresse
DEKRA Akademie GmbH Kaiserslautern
Barbarossastr. 60
67655 Kaiserslautern
Tel: 0631/34118-0
Fax: 0631/34118-37
Kontakt: Susanne Schäfer, Montag bis Donnerstag 08:00-16:00 Uhr Freitag 08:00-15:00 Uhr
www.dekra-akademie.de
kaiserslautern.akademie@dekra..
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de