103989 Angebote • 59231 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Fachkraft für Lagerlogistik (IHK) - Umschulung

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Die Anforderungen des Marktes an qualifizierte Personaldienstleistung bedingen eine fundierte Grund- und Weiterbildung. Fachkräften bieten sich gute Berufsaussichten und attraktive Arbeitsplätze. Infolge der Globalisierung werden zunehmend immer weiter steigende Warenmengen und deren Transport zukünftig erwartet. In diesem Bereich werden grundlegende Qualifikationen vorausgesetzt, um dem stetigen Wandel, dem Einsatz neuer Techniken und zeitgemäßer Technologien gerecht zu werden. Fachkräfte für Lagerlogistik sind in Industrie-, Handels- und Speditionsbetrieben sowie bei weiteren logistischen Dienstleistern tätig. Die Arbeitsaufgaben umfassen alle Tätigkeiten der Lagerlogistik.

  • Berufsausbildung, Arbeits-, Wirtschafts- und Tarifrecht - Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes - Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit - Umweltschutz - Arbeitsorganisation, Information und Kommunikation - Logistische Prozesse - Qualitätssichernde Maßnahmen - Einsatz von Arbeitsmitteln - Annahme von Gütern - Lagerung von Gütern - Kommissionierung und Verpackung von Gütern - Versand von Gütern - Fachkraft für Lagerlogistik - Prüfungsvorbereitung - Betriebliches Praktikum

Abschluss: Berufsabschluss "Fachkraft für Lagerlogistik" mit Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer; Personenbezogener "Fahrausweis für Flurförderzeuge" (DEKRA) mit interner Prüfung der DEKRA Akademie (schriftlich, praktisch).

Gültig:

Zielgruppe: Personen, die im Bereich der Lagerlogistik eine berufliche Zukunft und einen anerkannten Berufsabschluss anstreben.

  • Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer

Voraussetzungen: Hauptschul- oder vergleichbarer Abschluss, Berufserfahrung im Bereich Lager- oder Transportlogistik von Vorteil, gesundheitliche Eignung, ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Beratungsgespräch bei DEKRA.

Rechtliche Grundlage: Verordnung über die Berufsausbildung im Lagerbereich in den Ausbildungsberufen Fachlagerist* und Fachkraft für Lagerlogistik vom 26.07.2004 abgedruckt im Bundesgesetzblatt Teil I S.1887 vom 28.07.2004 sowie BBIG Kapitel 3 Berufliche Umschulung §58 ff.

Mindestteilnehmerzahl: 1

Abschluss: Fachkraft - Lagerlogistik (Ausbildungsberuf (BBiG), PrüfO vom 26.7.04) i
Förderungsart: Umschulung (PrüfO bundeseinheitlich) i
Bildungsgutschein (nach AZAV) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
16.01.17 - 15.01.19 2 Jahre Mo. und Di.
max. 24 Teiln.
17926 €
MWSt. befreit, kostenlos durch Umschulung, kostenlos per Bildungsgutschein
Barbarossastraße 60
67655 Kaiserslautern

Dauer: 24 Monate
Mo.-Do.: 08:00 Uhr - 16:20 Uhr Fr.: 08:00 Uhr - 11:15 Uhr

Mindesteilnehmende: 1

weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung.­.­.­

xyz-211.25.04.00172
31.07.17 - 30.08.19
08:00 Uhr
2 Jahre Mo. und Fr.
max. 24 Teiln.
17926 €
kostenlos durch Umschulung, kostenlos per Bildungsgutschein
Barbarossastraße 60
67655 Kaiserslautern

Kursort: DEKRA Akademie Kaiserslautern
Terminhinweis:
24 Monate

Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung.­.­.­

211.25.04.00173
Anbieteradresse
DEKRA Akademie GmbH Kaiserslautern
Barbarossastr. 60
67655 Kaiserslautern
Tel: 0631/34118-0
Fax: 0631/34118-37
Kontakt: Susanne Schäfer, Montag bis Donnerstag 08:00-16:00 Uhr Freitag 08:00-15:00 Uhr
www.dekra-akademie.de
kaiserslautern.akademie@dekra..
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de