109250 Angebote • 53104 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Fachkraft für Lagerlogistik (IHK) - Umschulung

Die Anforderungen des Marktes an qualifizierte Personaldienstleistung bedingen eine fundierte Grund- und Weiterbildung. Fachkräften bieten sich gute Berufsaussichten und attraktive Arbeitsplätze. Infolge der Globalisierung werden zunehmend immer weiter steigende Warenmengen und deren Transport zukünftig erwartet. In diesem Bereich werden grundlegende Qualifikationen vorausgesetzt, um dem stetigen Wandel, dem Einsatz neuer Techniken und zeitgemäßer Technologien gerecht zu werden. Fachkräfte für Lagerlogistik sind in Industrie-, Handels- und Speditionsbetrieben sowie bei weiteren logistischen Dienstleistern tätig. Die Arbeitsaufgaben umfassen alle Tätigkeiten der Lagerlogistik.

  • Berufsbilder der Lagerlogistik - Arbeits-, Sozial und Wirtschaftsrecht für Lagerlogistikberufe - Arbeits- und Umweltschutz - Grundlagen IT (Word und Excel) - Grundlagen des Wirtschaftens mit Fachrechnen - Arbeitsorganisation, Einsatz von Arbeitsmitteln - Güter annehmen, kontrollieren, lagern - Regale prüfen - Umgang und Lagerung gefährlicher Stoffe - Auftragsbearbeitung und Logistik mit iPAS 10 - Warenkontrolle während der Lagerung/Inventurarbeiten - Güter im Betrieb transportieren (Gabelstapler bedienen) - Güter kommissionieren, verpacken und versenden - Touren planen, Verkehrsträger und Verkehrsgeografie, Zoll - Dokumente und Ladegüter vorbereiten - Grundlagen Beladung inkl. Ladungssicherung - Container kontrollieren, beladen und sichern - Logistische und betriebliche Prozesse optimieren - Lagercontrolling - Angebotsvergleich inkl. Bezugskalkulation - Kennzahlen ermitteln und auswerten - Rechnungswesen (Kosten- und Leistungsrechnung, Buchhaltung) - Grundlagen des Qualitätsmanagements - Multimodaler Transport (Luftverkehr, Seeschifffahrt, Eisenbahn) - Post- und Paketdienste - Vorbereitung auf die praktische Abschlussprüfung - (Situationsaufgaben)

Abschluss: - Berufsabschluss ?Fachkraft für Lagerlogistik? mit Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer - Zertifikat der DEKRA Akademie - Personenbezogener ?Fahrausweis für Flurförderzeuge? (DEKRA) mit interner Prüfung der DEKRA Akademie (schriftlich, praktisch) - Nachweis Gefahrgut Mitarbeiterschulung - Nachweis Ladungssicherung gemäß VDI 2700a

Gültig:

Zielgruppe: Personen, die im Bereich der Lagerlogistik eine berufliche Zukunft und einen anerkannten Berufsabschluss anstreben.

  • Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer

Voraussetzungen: Hauptschul- oder vergleichbarer Abschluss, Mindestalter 18 Jahre, gesundheitliche Eignung, ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

Rechtliche Grundlage: Verordnung über die Berufsausbildung im Lagerbereich in den Ausbildungsberufen Fachlagerist* und Fachkraft für Lagerlogistik vom 26.07.2004 abgedruckt im Bundesgesetzblatt Teil I S.1887 vom 28.07.2004 sowie BBIG Kapitel 3 Berufliche Umschulung §58 ff.

Abschluss: Fachkraft - Lagerlogistik (Ausbildungsberuf (BBiG), PrüfO vom 26.7.04) i
Förderungsart: Umschulung (PrüfO bundeseinheitlich) i
Bildungsgutschein (nach AZAV) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
31.07.17 - 30.07.19 2 Jahre Mo. und Di.
max. 24 Teiln.
k. A.
MWSt. befreit, kostenlos durch Umschulung, kostenlos per Bildungsgutschein
Otto-Stabel-Str. 4
67059 Ludwigshafen

Dauer: 24 Monate


Mindesteilnehmende: 0

weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung.­.­.­

xyz-211.25.04.00175

1 abgelaufene Durchführung einblenden...

Anbieteradresse
DEKRA Akademie GmbH Ludwigshafen
Ernst-Boehe-Str. 23
67059 Ludwigshafen
Tel: 0621 - 5205 38
Fax: 0621 - 34118-37
Kontakt: Kerstin Weidner, Mo-Do: 8-16 Uhr, Fr 8-11 Uhr
www.dekra-akademie.de
ludwigshafen.akademie@dekra.com

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de