105727 Angebote • 51533 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Evakuierungshelfer/-in - Erstschulung

Der Arbeitgeber ist verpflichtet, für die Aufgaben im Rahmen der Ersten Hilfe, Brandbekämpfung und Evakuierung im Unternehmen Personen zu benennen (siehe § 10 ArbSchG). Um diese Aufgaben verantwortungsbewusst erfüllen zu können, bei Gefahrensituationen souverän und gelassen zu handeln, sind eine qualifizierte Ausbildung sowie regelmäßige Fortbildungen unerlässlich.

  • Rechtliche Grundlagen des Evakuierungsschutzes - Vorbeugender Evakuierungsschutz in Gebäuden - Ziele, Organisation und Methoden des betrieblichen Evakuierungsschutz - DIN 14096 Teil 1-3: Brandschutzordnung - Brandmeldeeinrichtungen; Kennzeichnung - Verhalten im Evakuierungsfall, Brandbekämpfung mit Feuerlöschern - Personenbezogene Gefahren - Rettung von Personen und Einleitung der Evakuierung von Gebäuden; Rettungswege - Alarmierung, Einweisung und Unterstützung der Hilfskräfte (z.B. Feuerwehr) - praktische Unterweisung der Evakuierungshelfer

Abschluss: Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie

Gültig: Wiederholungsschulung bei Bedarf (§12 ArbSchG)

Zielgruppe: Personen, die zum/zur Evakuierungshelfer/in bestellt werden sollen bzw. diese Funktion schon ausüben.

  • Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer

Voraussetzungen: Es sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen.

Rechtliche Grundlage: § 10 ArbSchG

Sonstiges Merkmal: Evakuierungshelfer/in [privatrechtlich] (gemäß § 10 ArbSchG)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
19.05.17 1 Tag Fr. 196 €
inkl. Lernmittel u. Verpflegung
Robert- Koch- Str. 50
55129 Mainz

Kursort: DEKRA Akademie Mainz
Terminhinweis:
1 Tag (8 Unterrichtseinheiten zu 45 Min.). Je nach Stand d. Anmeldungen ggf. Durchführung bei DEKRA Akademie in Frankfurt.

Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung.­.­.­

562.61.01.00082
18.08.17 1 Tag Fr.s.o. 196 €
inkl. Lernmittel u. Verpflegung
Robert- Koch- Str. 50
55129 Mainz

Kursort: DEKRA Akademie Mainz
Terminhinweis:
1 Tag (8 Unterrichtseinheiten zu 45 Min.). Je nach Stand d. Anmeldungen ggf. Durchführung bei DEKRA Akademie in Frankfurt.

Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung.­.­.­

s.o.
562.61.01.00083
01.12.17 1 Tag Fr.s.o. 196 €
inkl. Lernmittel u. Verpflegung
Robert- Koch- Str. 50
55129 Mainz

Kursort: DEKRA Akademie Mainz
Terminhinweis:
1 Tag (8 Unterrichtseinheiten zu 45 Min.). Je nach Stand d. Anmeldungen ggf. Durchführung bei DEKRA Akademie in Frankfurt.

Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung.­.­.­

s.o.
562.61.01.00084

1 abgelaufene Durchführung einblenden...

Anbieteradresse
DEKRA Akademie GmbH (Mainz)
Robert-Koch-Str. 50
55129 Mainz, DE
Tel: 06071-820631
Fax: 06071-820631
Kontakt: Hans Schlipf
www.dekra-akademie.de
frankfurt-main.akademie@dekra..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de