111625 Angebote • 53769 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Berufliche Integration von Rehabilitanden (Rententräger)

Die Maßnahme richtet sich an Menschen mit psychischer und/oder physischer Beeinträchtigung, denen es im Zusammenhang mit ihrer gesundheitlichen Problematik schwer fällt, im Arbeitsleben wieder oder auch erstmals Fuß zu fassen. Sie sind beruflich rehabilitationsfähig und haben zur Zeit des Maßnahmeantritts ihre medizinische Behandlung abgeschlossen oder sind noch in ergänzender ambulanter Behandlung.

Auswahl der Inhalte Stabilisierung und Aktivierung durch Beratung und Begleitung ? Aufnahme in einen geregelten Tagesablauf ? Individuelle Betreuung über den gesamten Projektverlauf ? Integrationsplanung und Durchführung ? Erarbeiten persönlicher Lösungswege zur Überwindung beruflicher Barrieren ? Berufliche Orientierung und Eignungsfeststellung Qualifizierung ? IT Grundlagen ? Kaufmännische Qualifizierung ? Lagerlogistik SoftSkills ? Bewerbungstraining ? Soziale Kompetenz ? Stressbewältigung ? Gesundheitsmanagement ? Arbeitsrecht Betriebliche Erprobung ? Erwerb beruflicher Kenntnisse und Fertigkeiten ? Erwerb arbeitspraktischer Erfahrungen ? Erweiterung der verhaltenspraktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten

Abschluss: Teilnahmebescheinigung der DEKRA Akademie

Gültig:

Zielgruppe: Deutsch in Wort und Schrift Förderung über Deutsche Rentenversicherung und Knappschaft Das Mindestalter beträgt 18 Jahre

  • Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer

Voraussetzungen: Deutsch in Wort und Schrift Förderung über Deutsche Rentenversicherung und Knappschaft Das Mindestalter beträgt 18 Jahre

Rechtliche Grundlage:

Förderungsart: Rehabilitation (beruflich) i
Sonstiges Merkmal: Wiedereinsteiger (Sprachniveau)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
Termin noch offen k. A. k. A.
MWSt. befreit
Ohmstr. 5-7
54292 Trier

Dauer: 6 bis 12 Monaten


Mindesteilnehmende: 0

weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung.­.­.­

xyz-731.14.01.00073
Anbieteradresse
DEKRA Akademie Trier
Ohmstr. 5-7
54292 Trier
Tel: 0651 - 14678-0
Fax: 0651 - 14678-20
www.dekra-akademie.de/akademi..
neunkirchen.akademie@dekra.com

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de