109165 Angebote • 57956 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten mit alter Mineralwolle - Sachkunde nach TRGS 521

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Die TRGS 521 wurde zum Schutz von Arbeitnehmern und anderen Personen bei Abbruch-, Sanierungs und Instandhaltungsarbeiten mit alten Mineralwollen, bei denen als krebserzeugend eingestufte Faserstäube freigesetzt werden, erlassen. Diese TRGS beschreibt geeignete Schutzmaßnahmen bei ASI-Arbeiten mit alten Mineralwollen. Sie soll dem Arbeitgeber Hilfestellung bei der Auswahl der Schutzmaßnahmen geben. Dieses Seminar soll dem Teilnehmer* einen Überblick über die rechtlichen Anforderungen der GefStoffV und der TRGS 521 sowie über die Durchführung der Tätigkeiten und die Auswahl der richtigen Schutzmaßnahmen geben.

  • Eigenschaften und Gesundheitsgefahren bei Tätigkeiten mit alten Mineralwollen (KMF) - Verwendung von alten Mineralwollen - Rechtliche Grundlagen bei Tätigkeiten mit alten Mineralwollen - Herstellungs- Verwendungs- und Inverkehrbringungsverbote - Gefährdungsbeurteilung - Schutzmaßnahmen und Expositionskategorien - Entsorgung der Abfälle - Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Aufsichtsführenden

Abschluss: Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie

Gültig:

Zielgruppe: Dieser Lehrgang wendet sich vor allem an Arbeitgeber, Aufsichtsführende und Personen, die Tätigkeiten mit alten Mineralwollen (KMF) nach TRGS 521durchführen sollen.

  • Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer

Voraussetzungen: Es sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen

Rechtliche Grundlage: Gefahrstoffverordnung, TRGS 521 (Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten mit alter Mineralwolle)

Sonstiges Merkmal: Nachweis der Sachkunde (TRGS 523 Abschnitt 1) für bekämpfende Holzschutzmaßnahmen (Hamburger Fobi-Abschluss)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
19.12.16 1 Tag Mo. 230 €
Brutto inkl. Lernmittel
Robert- Koch- Str. 50
55129 Mainz

Dauer: 1 Tag


Mindesteilnehmende: 0

weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung.­.­.­

xyz-531.81.02.00063
Anbieteradresse
DEKRA Akademie GmbH (Mainz)
Robert-Koch-Str. 50
55129 Mainz, DE
Tel: 06071-820631
Fax: 06071-820631
Kontakt: Hans Schlipf
www.dekra-akademie.de
frankfurt-main.akademie@dekra..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de