95558 Angebote • 44867 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Systemisch-kreative Ausrichtung: Erzieher/in

Kinder und Jugendliche betreuen, spielerisch zum Entdecken animieren, Kreativität fördern sowie die Zusammenarbeit mit Eltern und pädagogischen Institutionen umfasst das spannende Berufsfeld des Erziehers/der Erzieherin.

Unsere Ausbildung führt zum staatlich anerkannten Abschluss – wir bereiten Sie zum einen umfangreich auf die entsprechende Prüfung vor, zum anderen erhalten Sie durch unseren vielfältigen, praxisorientierten Unterricht eine solide Basis für den Berufsalltag als Erzieher/in. Sie bietet mit ihrem systemisch-kreativen Schwerpunkt eine besondere und gleichzeitig beliebte Ausrichtung, die es ermöglicht kompetent und einfühlsam mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten. Neben Spiel und der gezielten Planung, Gestaltung und Dokumentation des Tagesgeschehens, steht vor allem auch die gezielte Förderung von sozialen wie kreativen Kompetenzen im Vordergrund. Hier geht es primär darum, Kindern ohne Druck Zugang zu grundlegendem Erleben zu verschaffen: Ideen entwickeln und umsetzen, soziales Miteinander erleben, sich austoben und Grenzen kennenlernen. Sekundär werden Begabungen gefördert und entwickelt.

Die Ausbildung setzt sich zusammen aus grundlegenden pädagogischen Themen, systemischem Know How, kinderund jugendspezifischen Themen sowie einem kreativen Schwerpunkt Ihrer Wahl (Wahlpflicht). Hier wählen Sie zwischen den Schwerpunkten Kunst, Tanz und Bewegung, Musik oder Theater. Die Voraussetzungen sind je nach Bundesland etwas verschieden und verlangen idR entweder die Fachhochschulreife oder Berufserfahrung sowie ein umfassendes Praktikum – daher führen Sie mit uns vorab ein individuelles Beratungsgespräch.

Erzieherinnen und Erzieher arbeiten mit Kindern und Jugendlichen aller Altersbereiche: in der Kinderkrippe, in Kindertagesstätten, Kinderläden, Schulen und anderen Betreuungseinrichtungen. Der Schwerpunkt erlaubt es (je nach Schwerpunkt) sich neben den Alltagsthemen des Berufs auch besonderen Themen wie z. B. musikalischer Früherziehung, Förderung bei Lernschwächen etc. zu widmen.

Ausbildungsinhalte

Modul Pädagogik:
>> Kommunikation und Gesellschaft
> Kommunizieren und kooperieren
> Sprache als Grundlage menschlicher Entwicklung
> Kulturarbeit leisten
> Entwicklung der personalen und gesellschaftlichen Identität
> Sozialpädagogische Theorie und Praxis
> Berufliche Identität und professionelle Perspektiven entwickeln
> Beobachten, interpretieren, planen und handeln
> Bilden und erziehen: Lernwelten gestalten
> Pädagogische Konzepte umsetzen und Qualität sichern
> Kinder und Jugendliche in besonderen Lebenslagen unterstützen
> Grundlagen Musisch kreativer Gestaltung / Bewegung und Spiel
> Ökologie und Gesundheit
> Natur und Umwelt erfahren und nachhaltig handeln
> Gesundheit fördern
> Organisation, Recht und Verwaltung

Modul Systemische Kinder- und Jugendarbeit:
> Grundlagen der Pädagogik
> Grundlagen der Kinder- und Jugendtherapie
> Vertiefende Entwicklungspsychologie
> Bindungstheorien
> Psychosoziale Rahmenbedingungen „Veränderte Kindheit“
> Herausforderungen durch neue Familienmodelle
> Ansätze der Kinder- und Jugendpädagogik und -therapie
> Musik, Tanz, Bewegung, Darstellung
> Malen, Zeichnen, Plastizieren, Sandspiel
> Imaginations- und Phantasiespiele
> Systemische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
> Schwerpunkt Lerntherapie
> Praxisschwerpunkte Essstörungen, ADHS, Autismus
> Praxisschwerpunkt Entwicklungsstörungen schulischer Fertigkeiten
> Ernährung und Bewegung:

Modul kreativer Schwerpunkt:
Hier wählen Sie zwischen den Schwerpunkten
> Integral-pädagogische Kunstpädagogik
(Inhalte siehe Kunsttherapie)
> Integral-pädagogische Musikpädagogik
(Inhalte siehe Musiktherapie)
> Integral-pädagogische Tanzpädagogik
(Inhalte siehe Tanztherapie)
> Integral-pädagogische Theaterpädagogik
(Inhalte siehe Theatertherapie)
> Praxisphase – diese ist je nach Bundesland unterschiedlich lang.

Manchmal übernehmen Ausbildungseinrichtungen Anteile der Teilnahmegebühren.

Abschluss: Erzieher/in (Fachschule, staatl., PrüfO Landesrecht) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
12.06.17
Beginnt halbjährlich
4050 Std. Mo.
max. 18 Teiln.
9995 €
zzgl. 199 € Einschreibung und Prüfungsgebühren 2x 149 € und 299 €
Bleichstr. 1
60313 Frankfurt am Main
ERZ-F-1-17

1 abgelaufene Durchführung einblenden...

Anbieteradresse
campus naturalis GmbH Akademien für ganzheitliche Gesundheitsbildung
Bleichstr. 1
60313 Frankfurt am Main
Tel: 069- 40 56 42 31
Fax: 030 24 63 98 97
Kontakt: Stefan Reißer, 9-17 Uhr
www.campusnaturalis.de
frankfurt@campusnaturalis.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de