86707 Angebote • 47304 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Qualifizierung zur Freiwilligenmanagerin / zum Freiwilligenmanager

tool Mindestangaben noch lückenhaft - gelistet zur Marktübersicht und Komplettierung. Lexikon

Die Kooperation aus Diakonischem Werk Hamburg, Institut für Engagementförderung des Ev.-Luth. Kirchenkreises Hamburg-Ost und Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein bietet gemeinsam mit der beratergruppe ehrenamt folgende Weiterbildung an:

Freiwilligenmanagerin / Freiwilligenmanager

Freiwilligenmanagerinnen und -manager initiieren, gestalten und begleiten engagementfördernde Prozesse in Haupt- und Ehrenamtlichenorganisationen. Sie planen und unterstützen auf strategischer Ebene und sorgen für eine kontinuierliche Umsetzung der Freiwilligenkoordination.

AUFBAU

sechs zweitägigen Modulen zu einzelnen Bereichen des Freiwilligenmanagements (Personalentwicklung, Organisationsentwicklung, Qualitätsmanagement, Führung und Begleitung von Freiwilligen, Projektmanagement und Konfliktmanagement)

– Verfassen einer Abschlussarbeit

Abschlusskolloquium

Der schriftliche Leistungsnachweis wird von der beratergruppe ehrenamt begutachtet. Im anschließenden Kolloquium in Hamburg präsentieren Sie die Ergebnisse Ihrer Arbeit und erhalten Feedback.

VERANSTALTUNGSORTE

Alle Veranstaltungen finden in Hamburg statt.

SEMINARLEITUNG

Carola Reifenhäuser, Dipl. Pädagogin mit Zusatzqualifikation in Gestaltpädagogik und Prozessbegleitung, Gründerin der beratergruppe ehrenamt, Trainerin und Organisationsberaterin

Oliver Reifenhäuser, Dipl.-Ingenieur, Trainer, Gestalt-Organisationsberater, Gründer der beratergruppe ehrenamt, Berater für Organisationen bei der Entwicklung der Freiwilligenarbeit.

Das Zusatzmodul wird von Referentinnen und Referenten aus der Bildungskooperation von
Diakonischem Werk, Institut für Engagementförderung und Ev.-Luth. Kirchenkreis HamburgWest/Südholstein
geleitet.

Das Angebot richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende in gemeinnützigen Einrichtungen, Projekten und Gemeinden, die als Freiwilligenkoordinator/in oder -manager/in tätig sind und über eine Ausbildung als Freiwilligenkoordinator/in oder über mehrjährige Praxiserfahrung verfügen.

Ein Angebot aus der Kooperation folgender Partner: Diakonisches Werk Hamburg, Institut für Engagementförderung des Ev.-Luth. Kirchenkreises Hamburg-Ost, Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
Beginnt laufend
09:00 - 16:00 Uhr
94 Std. Ganztägig
max. 12 Teiln.
k. A.
Teilnahme an Modulen + subventionierte Prüfungsgebühr
Königstraße / Rockenhof / Kieler Straße
Hamburg

Veranstaltungsorte: Hamburg-Altona, Hamburg-Volksdorf, Hamburg-Altona-Nord

https:/­/­www.­diakonie-hamburg.­de/­de/­.­cont.­.­

888
Anbieteradresse
Diakonisches Werk Hamburg - Landesverband der Inneren Mission e. V. / Fachberatung Freiwilliges Engagement
Königstraße 54
22767 Hamburg-Altona-Altstadt
Tel: 040 / 30 62 0-214
Fax: 040 30 62 0-333
Kontakt: Christina Maria Huber
www.diakonie-hamburg.de
huber@diakonie-hamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Fr: 10-18 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de