95689 Angebote • 44956 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Pflegereform 2.0 - Die neuen Leistungen der Pflegekassen

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Pflegereform 2.0 - Die neuen Leistungen der Pflegekassen
In dem Vortrag wird es zu Beginn kurz um das neue Begutachtungsverfahren gehen, da sich dieses zum 01.01.2017 komplett ändern wird. Im zweiten Schritt stehen die neuen Leistungsmöglichkeiten und deren Kombinationen im Rahmen der Pflegeversicherung auf dem Programm. Durch das Pflegestärkungsgesetz II werden die bisherigen Leistungen so nicht mehr bestehen bleiben, so dass es für die Versicherten wichtig ist, über die Änderungen informiert zu sein.
Der Kreisverband Südpfalz, und das Pfalzklinikum haben eine Kooperation ins Leben gerufen, um ehrenamtliche Bürgerhelferinnen zu gewinnen. Unter dem Motto 'Gemeinsam anfassen, Spuren hinterlassen' werden engagierte Bürgerhelferinnen gesucht, die Zeit mit psychisch erkrankten oder beeinträchtigten Menschen verbringen und sie im Alltag unterstützen.
Ziel ist, dass Menschen mit seelischen Beeinträchtigungen als gleichberechtigte Partner am Leben in der Gemeinschaft teilhaben können. Praktische Unterstützung im Alltag, Krankenbesuche - es gibt viele Möglichkeiten, sich ehrenamtlich für psychisch beeinträchtigte Menschen zu engagieren:
Informationen dazu erhalten Sie auf unserer Veranstaltung.
Mo., 30.01.2017
76761 Rülzheim, Centrum für Kunst und Kultur, Kuntzengasse 3-5
19:30 Uhr
Referent/-in: Lisa Ehrhardt, Gerontologin
Anmeldung: bis 20.01.2017



Zielgruppe: Frauen, Junge Erwachsene, Landfrauen, Männer

Referent/in: Lisa Ehrhardt, Gerontologin

Unterrichtsart: Vortrag

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
30.01.17
19:30 - 21:30 Uhr
1 Tag Abends
Mo.
kostenlos Kuntzengasse 3-5
76761 Rülzheim

Centrum für Kunst und Kultur

k. A.
Anbieteradresse
Landfrauenverein Südpfalz
Gartenstr. 12
67482 Freimersheim
Tel: 06347-919360
Fax: 06347-919362
Kontakt: Gerda Winkelmann
www.suedpfalz.landfrauen-pfal..
suedpfalz@landfrauen-pfalz.de
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de