111407 Angebote • 53587 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Der weibliche Blick / Lou Andreas-Salomé, die Schriftstellerin

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Auch in Göttingen war der neue Film über Lou Andreas-Salomé über alle Maßen erfolgreich. Allerdings zeigt er, wie die vielen Biographien über sie, im wesentlichen die eigenwillige Lebensführung dieser Frau und ihre Beziehungen zu berühmten Männern. Zu ihrer Zeit war sie eine erfolgreiche Schriftstellerin. Ihre Erzählungen und Romane, heute weitgehend vergessen und vergriffen, zeigen ihren psychologischen Spürsinn; ihr Stil trägt Spuren ihres Temperaments - und der Entstehungszeit. Im gemeinsamen verweilenden Lesen sollen in diesem Seminar exemplarisch kritischer Lektüre unterzogen und diskutiert werden u.a. die Erzählung "Fenitschka" und der in Göttingen spielende Roman "Das Haus" (beide zurzeit preiswert im Buchhandel erhältlich).

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
31.10.16 - 23.01.17
10:15 - 12:15 Uhr
3 Monate
(21 Std.)
Vormittags
Mo.
max. 20 Teiln.
80 € Bahnhofsallee 7
37081 Göttingen

VHS-Raum 301
Umfang: 8 Termin/e
Leitung: Dr. Heidi Gidion

Info und buchen direkt beim Anbieter

16H24202
Anbieteradresse
Volkshochschule Göttingen Osterode gGmbH
Bahnhofsallee 7
37081 Göttingen
Tel: 0551 4952-0
Fax: 0551 4952-32
Kontakt: Die Ansprechpartner/innen mit Rufnummer und Mailadresse finden Sie auf unserer Homepage unter "Kontakt", Öffnungszeiten unserer Anmeldung: Mo, Di, Do 9-13 Uhr; Di und Do 14.30-17 Uhr; Mi/Fr geschlossen
www.vhs-goettingen.de
info@vhs-goettingen.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de