111207 Angebote • 52923 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

"Auf der Spur europäischer Zwangsarbeit Südniedersachsen 1939-1945" / Führung durch die Ausstellung

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Die Dauerausstellung dokumentiert die Lebensschicksale von angeworbenen, dienstverpflichteten oder auf gewaltsame Weise deportierten Menschen aus den besetzten europäischen Ländern, die während des Zweiten Weltkriegs zur Zwangsarbeit nach Südniedersachsen gebracht wurden. Eine Besonderheit der Ausstellung liegt in ihrer europäischen Perspektive. Die Lebensgeschichten polnischer, niederländischer und italienischer Zwangsarbeitender werden von Wissenschaftlern aus diesen Ländern dargestellt. Außerdem sind die Lebensläufe der Zwangsarbeitenden, weit über den Abschnitt der Zwangsarbeit in Deutschland hinaus, in vielen Filminterviews dokumentiert. Sie haben nach der Führung Gelegenheit diese Beiträge anzuhören und selbst in der Ausstellung die vielen Dokumente und Erinnerungen ehemaliger Zwangsarbeitender zu sichten.
Treffpunkt um 10.00 Uhr an der BBS II, Godehardstraße 11, 37081 Göttingen (hinter dem Arbeitsamt), zum Abschluss gibt es Kaffee und Kuchen.
Anfahrt unter:
http:/­/­zwangsarbeit-in-niedersachsen.­eu/­.­.­
Es können Fahrgemeinschaften gebildet werden, bitte melden Sie sich bei Ulrike Schmidt unter 05522/9604459 oder u.schmidt@vhs-goettingen.de.
Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
19.11.16
10:00 - 13:00 Uhr
1 Tag
(4 Std.)
Wochenende
So.
max. 100 Teiln.
7 € Neustädter Tor 1-3
37520 Osterode

Osterode Geschäftsstelle Haupteingang
Umfang: 1 Termin/e
Leitung: Petra Zeyen

Info und buchen direkt beim Anbieter

16H01440
Anbieteradresse
Volkshochschule Göttingen Osterode gGmbH
Bahnhofsallee 7
37081 Göttingen
Tel: 0551 4952-0
Fax: 0551 4952-32
Kontakt: Die Ansprechpartner/innen mit Rufnummer und Mailadresse finden Sie auf unserer Homepage unter "Kontakt", Öffnungszeiten unserer Anmeldung: Mo, Di, Do 9-13 Uhr; Di und Do 14.30-17 Uhr; Mi/Fr geschlossen
www.vhs-goettingen.de
info@vhs-goettingen.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de