80928 Angebote • 44323 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Die Reformation und ihre Bedeutung für heute

Es ist nicht lange her, da segneten die Kirchen die Waffen. Sie taten es im Zeichen des 'gerechten Krieges'. Seit der Konstantinischen Wende im 4.Jahrhundert haben die Kirchen Teil an der weltlichen Macht und damit auch an deren Kriegen. Die Lehre vom 'gerechten Krieg' sollte helfen, mit diesem Zwiespalt fertig zu werden. Aber der Krieg ist nie gerecht. Ihm fallen immer Unschuldige zum Opfer. Heute versammeln sich die Christen unter dem Leitspruch 'Krieg soll nach Gottes Willen nicht sein'. Das schließt aber auch aus christlicher Sicht die Anwendung von Waffengewalt nicht prinzipiell aus. Deswegen versuchen heute beide großen Kirchen, dem Leitbild des 'gerechten Friedens' zu folgen.



Zielgruppe: Evangelische Erwachsenenbildung

Ansprechpartner: Dieter Born

Kontakt: Dieter Born, 06233-24344

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
08.02.17 - 01.03.17
19:30 - 22:00 Uhr
3 Wochen Abends
Mi.
kostenlos Bohnstraße 16
67227 Frankenthal

Gemeindesaal der Lutherkirche

k. A.
Anbieteradresse
Prot. Kirchengemeinde Frankenthal Lutherkirchengemeinde
Bohnstr. 16
67227 Frankenthal
Tel: 06233-27279
pfarramt.ft.lutherkirche@evki..
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Fr: 10-18 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de