86553 Angebote • 47088 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

TanzEnergie Tanzpädagogik-Fortbildung: Tanz, Körperarbeit und Persönlichkeitsentfaltung

Diese Fortbildung ist für Frauen in sozialen Berufen konzipiert, die mit Menschen körperorientiert arbeiten wollen. Tanz und Körperwahrnehmung sind Schlüssel zu schlummernden inneren Kräften. Das methodische Konzept bietet eine Herangehensweise und das Handwerkzeug, um Tanz für folgende Ziele zu nutzen: Körpersignale wahrnehmen, verstehen und zur Problemlösung einsetzen lernen, innere Ressourcen aktivieren, Entspannung, Erdung und Aufrichtung, Stressbewältigung, Selbstvertrauen stärken, Ausdruck von Gefühlen in Bewegung, Erlernen befreiender Bewegungsmuster, Tanz als Kommunikation in der Gruppe und Tanz als Quell von Lebensfreude und ?mut. Die tänzerischen Methoden entstammen hauptsächlich den Heilenden Kräften im Tanz®. Außerdem werden z.B. Inhalte aus der Gehirnforschung zur Problemlösung und Körperwahrnehmung, Erkenntnisse physiologischer und psychologischer Stressforschung sowie Gesprächsführung zum Reflektieren der Körpererfahrung unterrichtet.

Der Körper besteht zu 70% aus Wasser. Mit dem Bewegungsvorbild Wasser zu tanzen, ist ?leicht?, es entsteht ein Gefühl von es geschehen, es eben einfach fließen zu lassen ? im Gegensatz zum Machen, Anstrengen und ist in unserer Leistungsgesellschaft ein gutes ?Gegenprogramm?. Es wird viel mit dem freien Bewegungsimpuls gearbeitet, mit dem Bild z.B. einer Wasserpflanze oder die anatomische Ebene der Faszienebene wird mit in den Tanz genommen. Beim ?Tanz der Gegensätze? wird es die Möglichkeit geben, innere Konflikte in Bewegung zubringen, statt sich von ihnen lähmen zu lassen.

Lernziele

   Mit dem Bewegungsvorbild Wasser tanzen lernen
   Anatomie: Faszien

Methoden

   Basic hin-her
   Die tänzerischen Grundlagen HKiT vertiefen mit Schwerpunkt ?freier Bewegungsimpuls?
   Tanz der Gegensätze
   Yemanja ? ein Bewegungsmuster aus dem Afrobrasilianischen Candomblé
   Bauchtanz mit dem Schwerpunkt, die Beckenbewegungen durch den Körper fließen zu lassen
   Massage: Basic touch auf der Faszienebene in Verbindung mit dem freien Bewegungsimpuls
Zielgruppe: Frauen (Teilnehmende)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
24.08.17 - 27.08.17
19:00 - 13:00 Uhr
4 Tage
(18 Std.)
Abends
Do. und So.
max. 12 Teiln.
230 € Bergstr. 11
54298 Trier
k. A.
Anbieteradresse
Tanzenergie Irma Benndorf
Maximinstr. 24
54292 Trier
Tel: 0171-7701625
Kontakt: Irma Benndorf
www.tanzenergie.com
tanzenergie-irma.benndorf@web..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Fr: 10-18 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de