85712 Angebote • 46673 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Webinar - Die Kunst des Impressionismus IV

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Webinar - Die Kunst des Impressionismus

Virtuelle Vorlesungsreihe mit Kunsthistorischer Einführung, Live-Vortrag und -Diskussion

Wie in Frankreich suchen auch in Deutschland, allerdings mit erheblicher Verzögerung, Maler nach einer unverstellten, subjektiven Darstellung der erlebten Natur. Neben Max Liebermann gelten Lovis Corinth (1858-1925) und Max Slevogt (1868-1931) als die herausragenden Vertreter eines solchen "deutschen Impressionismus". Der Vortrag stellt beide Maler vor, wobei Differenzen zum französischen Impressionismus herausgearbeitet und anhand von Hauptwerken die Möglichkeiten ihrer Malweise erörtert werden. Corinth ist in seinem faszinierenden Spätwerk schließlich ebenso als Expressionist zu verstehen, der nicht nur äußere Eindrücke, sondern auch innere Visionen zum Ausdruck bringt. Von daher lässt sich der Impressionismus hier nicht nur in seiner verspäteten Aufnahme, sondern auch in seiner Weiterentwicklung erfahren.
Ein Seitenblick wird schließlich weniger bekannten künstlerischen Positionen in Deutschland vor dem 1. Weltkrieg gewidmet: In Berlin untersuchen Lesser Ury und Franz Skarbina das nächtliche Leben in der Großstadt und insbesondere die Darstellung künstlicher Beleuchtung; in München verbindet Albert Weisgerber Symbolismus und Impressionismus mit Gestaltungsweisen, die er dem Studium von Werken Paul Cézannes verdankt.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
06.12.16
18:30 - 21:00 Uhr
1 Tag
(3 Std.)
Abends
Di.
max. 12 Teiln.
6 €

Ort: Mövenpick Hotel, Konferenzraum
Termin(e): 1
Mindestteilnehmerzahl: 8
Zielgruppe: Erwachsene allgemein

N311-008
Anbieteradresse
Volkshochschule - VHS Hochtaunus
Füllerstraße 1
61440 Oberursel
Tel: 06171 58480
Fax: 06171 5848-10
Kontakt: Sabrina Gaspar Martins, mo, di 09:00 - 13:00 Uhr do 15:00 - 19:00 Uhr
www.vhs-hochtaunus.de
info@vhs-hochtaunus.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Fr: 10-18 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de