118067 Angebote • 60726 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Alter und Neuer Nahen Osten

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Alter und Neuer Nahen Osten

Eine Zeitreise zwischen Damaskus und Bagdad

Vor hundert Jahren, mitten im Ersten Weltkrieg, kam es zu einer englisch-französischen Vereinbarung über die Abgrenzung der jeweiligen Interessenssphäre im Nahen Osten. Dieses sogenannten 'Sykes-Picot-Abkommen' wird oft zur Erklärung der aktuellen Krise in den Ländern der Region herangezogen. Aber auch andere historische Stichwörter werden im Zusammenhang mit dem Nahen Osten gerne in die Debatte geworfen, die Kreuzzüge etwa, oder die Gestalt des 'Lawrence von Arabien'. Der Vortrag wirft einen Blick auf solche oft mehr mythisch als historisch grundierten Bilder von der Region, um sie mit der realen Geschichte von Ländern wie dem Irak, oder Syrien im 20. Jahrhundert zu vergleichen. Welche Faktoren sind tatsächlich für den katastrophalen Zustand in weiten Bereichen der Region verantwortlich - und wie kann der gesellschaftliche und politische Um- und Zusammenbruch im Nahen Osten, für den die Ereignisse des 'Arabischen Frühlings' seit 2011 stehen, besser verstanden werden?
Dr. Oliver M. Piecha ist Historiker, er schreibt regelmäßig über den Nahen Osten in Tageszeitungen, ist Mitbegründer der seit über 20 Jahren in der Region tätigen deutsch-irakischen Hilfsorganisation WADI e.V. und Mitarbeiter einer Kampagne gegen weibliche Genitalverstümmelung im Nahen Osten.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
29.11.16
19:00 - 21:00 Uhr
1 Tag
(3 Std.)
Abends
Di.
max. 50 Teiln.
11 € Berliner Platz
61476 Kronberg

Ort: Stadthalle Kronberg; Raum Fuchstanz/Herzberg
Termin(e): 1
Mindestteilnehmerzahl: 10
Zielgruppe: Erwachsene allgemein

N210-303
Anbieteradresse
Volkshochschule - VHS Hochtaunus
Füllerstraße 1
61440 Oberursel
Tel: 06171 58480
Fax: 06171 5848-10
Kontakt: Sabrina Gaspar Martins, mo, di 09:00 - 13:00 Uhr do 15:00 - 19:00 Uhr
www.vhs-hochtaunus.de
info@vhs-hochtaunus.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de