95770 Angebote • 44827 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Autismus-Grundlagen intensiv – Qualifizierung für Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen und Schulbegleiter. mit 2 Wochenendveranstaltungen

Die Fortbildung Grundlagen Autismus Intensiv wurde speziell konzipiert um dem seit einiger Zeit steigenden Bedarf an qualifizierten Fachkräften zur Begleitung von Menschen mit autistischen Verhaltensweisen Rechnung zu tragen. Eine gute fachliche Qualifikation erscheint unerlässlich um den Prozess einer gelingenden Inklusion kompetent und effektiv unterstützen zu können. Neben den theoretischen und methodischen Kompetenzen für die Arbeit mit autistischen Menschen, werden auch der kooperative Umgang mit dem sozialen Umfeld, externen Helfern und den verschiedenen Kostenträgern erarbeitet.

Wir führen die Fortbildung in Kooperation mit dem Verein „Hilfe für das autistische Kind Landesverband Schleswig-Holstein" e.V. durch.

Inhalte:
Es werden 7 Kompetenzbereiche mit dem Fokus auf die Problemsituation autistischer Menschen unterrichtet:
I. Einführung in die Thematik Autismus
II. Nähe und Distanz
II. Alltag von Menschen mit Autismus
IV. Hilfreiche Strategien für den Alltag
V. Triangulierung: Der Mensch mit Autismus im Spannungsfeld zwischen sozialem Umfeld und Helfersystem
VI. Interventionen bei herausforderndem Verhalten und Aggression
VII. Interventionen zur Verbesserung der Kommunikation und sozialen Interaktionen

Methodik:
Die Fortbildung findet als Präsenzveranstaltung über eine Woche und zwei Wochenendveranstaltungen statt. Der Präsenzunterricht wird nach erwachsenengerechter Didaktik umgesetzt. Inputs haben ebenso Raum wie Rollenspiele, Gruppen-, Kleingruppen- und Einzelaufgaben. Weiterhin kommen Medien nach dem Stand der Technik zur Anwendung.

Abschluss: Anwendungserprobung im Zirkelsystem (alleine und in Kleinstgruppen an Praxisbeispielen) Der Abschluss wird mit einem Zertifikat bescheinigt.

Zeitraum für die 1. Woche: 21.08.2017 - 25.08.2017
Die Seminarzeiten werden von Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 15.30 Uhr und am Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr sein.

Die Termine für die Wochenendveranstaltung sind:

  • 15.09. - 16.09.2017, Freitag 14.00 - 18.00 Uhr, Samstag 9.00 - 15.00 Uhr
  • 29.09. - 30.09.2016, Freitag 14.00 - 18.00 Uhr, Samstag 9.00 - 16.00 Uhr

Die Fortbildung ist nach dem Weiterbildungsgesetz (WBG) Schleswig-Holstein als Bildungsurlaub anerkannt.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
21.08.17 - 30.09.17
08:30 - 15:30 Uhr
6 Wochen
(62 Std.)
Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do., Fr., Sa. und So.
775 €
inkl. Mittagessen
Kanalufer 48
24768 Rendsburg
SON-F 07/16
Anbieteradresse
IBAF - Institut für berufliche Aus- und Fortbildung gGmbH Zentrum für Fort- und Weiterbildung Bereich Sonderpädagogik
Kanalufer 48
24768 Rendsburg
Tel: 04331-130663
Kontakt: Sindri Yardena Mohr und Heike Schirrmacher, Sie erreichen uns telefonisch oder per E-Mail.
www.ibaf.de/sonderpaedagogik/..
sonderpaedagogik@ibaf.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de