107423 Angebote • 56697 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Praxisrelevante Entscheidungen des EuGH und der deutschen Vergabesenate (2014 - 2016) (RP166036)

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Bringen Sie sich auf den neuesten Stand der richterlichen Fortentwicklung des Vergaberechts. Das Seminar wird gestaltet von einem erfahrenen Vergaberichter, der praxisrelevante Entscheidungen der EuGH und der deutschen Vergabesenate auswählt und ermöglicht damit Auftraggebern, rechtssicher zu beschaffen, und Auftragnehmern, sich fehlerfrei um einen öffentlichen Auftrag zu bewerben.

Kaum ein anderes Rechtsgebiet ist so komplex und einem ständigen Wandel unterworfen, wie das Vergaberecht. Dies hat zuletzt die große Vergaberechtsreform 2016 gezeigt. Auch die Rechtsprechung sorgt für eine Weiterentwicklung: Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs sind richtungsweisend zu Grundsatzfragen des Vergaberechts. Der Bundesgerichtshofes und die Oberlandesgerichte sorgen für die Auslegung und Anwendung des nationalen Vergaberechts.

Gegenstand der Vergaberechtsprechung sind letzten Endes tatsächlich erfolgte (oder behauptete) Fehler von öffentlichen Auftraggebern und Bietern. Diese Fehler lassen sich vermeiden: Hierzu stellt der Referent an Hand der ausgewählten Entscheidungen wesentliche Problemfelder des Vergaberechts vor und erörtert sie mit Ihnen. So erhalten Sie Gelegenheit, auf den aktuellen Stand zu kommen, und erlangen wertvolle Kenntnisse für die tägliche Praxis.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
13.12.16
09:30 - 16:00 Uhr
1 Tag Ganztägig
Di.
375 €
vhw-Mitglieder: 310,00 ?
Grebenstr. 24-26
55116 Mainz
RP166036
Anbieteradresse
VHW-Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung, Berlin
Fritschestr. 27/28
10585 Berlin
Tel: 030-390473-170
Fax: 030-390473-690
www.vhw.de
presse@vhw.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de