111625 Angebote • 53769 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Gepr. Industriemeister/-in Elektrotechnik mit IHK-Abschluss VZ

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Gepr. Industriemeister/-innen sind Berufe mit Zukunft. Sie werden als Führungskräfte in der Produktion in allen Branchen und Unternehmen unterschiedlicher Größe wertgeschätzt. Ihre Meisterschaft besteht in der kompetenten Wahrnehmung von Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben. Sie können sich auf verändernde Methoden in der Produktion und verändernde Strukturen in der Arbeitsorganisation flexibel einstellen. Sie wissen um die hohe Bedeutung der Personalführung und können so den technisch-organisatorischen Wandel im Unternehmen mitgestalten.

Mit der IHK-Aufstiegsweiterbildung als Gepr. Industriemeister/-in und dem REFA-Grundschein erhöhen Sie Ihren "Marktwert". Zusätzlich wird durch die REFA-Kompetenz Ihr Blick für eine industrielle Denk- und Arbeitsweise zur ständigen Standardisierung und Optimierung der Prozesse geschärft.

Durch die Doppelqualifikation haben Sie eine Zeit- und Kostenersparnis von ca. 30 % gegenüber der Einzelbuchung.

Inhalt:
Erwerb der Ausbildereignung, der Ausbilderschein:
•Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
•Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
•Ausbildung durchführen
•Ausbildung abschliessen

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikation:
•Rechtsbewusstes Handeln
•Betriebswirtschaftliches Handeln
•Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
•Zusammenarbeit im Betrieb
•Naturwissenschaftliche und technische Gesetzmäßigkeiten

Zur Unterstützung ihres Lernerfolges insbesondere für diesen Prüfungsteil buchen Sie optional folgende Kurz-Lehrgänge:
•Grundlagen der technischen Mathematik
•Anwendung der EDV - Grundlagen
•Naturwissenschaftliche Grundlagen

Handlungsspezifische Qualifikation:
•Alternativ Technik für die Fachrichtung Metall Betriebs-. Fertigungs- und Montagetechnik oder Technik für die Fachrichtung Elektrotechnik Infrastruktursysteme und Betriebstechnik
•Organisation - Betriebliches Kostenwesen, Planungs- Steuerungs- und Kommunikationssysteme, Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz
•Führung und Personal - Personalführung, Personalentwicklung, Qualitätsmanagement

REFA-Grundschein integriert in die Fachübergreifende Basisqualifikation und die Handlungsspezifische Qualifikation mit REFA-Zertifikatsprüfung
Optionales Zusatzangebot REFA-Produktionsplaner: nur 40 Zusatz-UStd., weil überwiegend integriert in der Basisqualifikation und der Handlungsspezifischen Qualifikation mit REFA-Zertifikatsprüfung

Abschluss: Meister/in - Elektrotechnik (Industrie) (PrüfO vom 26.03.14) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
27.01.17 - 24.11.17
08:00 - 16:15 Uhr
10 Monate
(1000 Std.)
Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
5890 € Falderbaumstr. 18-20
34123 Kassel
60809
Anbieteradresse
BZ Bildungszentrum Kassel GmbH
Falderbaumstr. 18 - 20
34123 Kassel
Tel: 0561 9596-0
Fax: 0561 9596-100
www.bz-kassel.de
info@bz-kassel.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de