102893 Angebote • 50266 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Meistervorbereitungslehrgang Teil III VZ

Sie haben eine handwerkliche Ausbildung, arbeiten in einem kleinen bis mittelständischen Betrieb und möchten Ihre kaufmännischen Kenntnisse aufbauen und vertiefen? Dann absolvieren Sie die Meisterprüfung Teil III! In unseren Lehrgängen erwerben Sie sämtliches nötiges Fachwissen. Wir bieten Ihnen den Unterricht in Vollzeit oder als Berufsbegleitendlehrgang an.

Die Gelegenheit zur Teilnahme an den vorbereitenden Brückenkursen nutzen Sie vorher:
Viele unterschätzen die Anforderungen in diesem Lehrgang - wollen Sie die Prüfung erfolgreich absolvieren? Dann nutzen Sie unser Angebot der Brückenkurse! Hier frischen Sie alle erforderlichen Basiskenntnisse auf, die Sie fit für Teil III machen. Teilnehmer des Teil III, die vorher unsere Brückenkurse besucht haben, erzielen nachweislich wesentlich bessere Ergebnisse in ihrer Prüfung!

Brückenkurs - Rechnen im Handwerk
Brückenkurs - Grundlagen des Rechnungswesens

Den nächsten Infotermin "Meister im Handwerk" erhalten Sie bei Frau Pormetter unter: 0561 9596-453

Inhalt:
1. Handlungsfeld

Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen:
•Unternehmensziele
•Unternehmenskultur
•Marktanalyse
•Rechnungswesen
•Rechtsvorschriften insb. Handwerks-, Handels- und Wettbewerbsrecht
•Analyse von Unternehmenskonzepten

2. Handlungsfeld

Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten:
•Persönliche Voraussetzungen
•Handwerk in Wirtschaft und Gesellschaft
•Unterstützungsdienstleistungen
•Kernfaktoren vom Betrieb festlegen
•Marketingkonzept
•Investition und Finanzierung
•Rechtsform und -vorschriften
•Privatversicherungsrecht
•Unternehmenskonzepterstellung

3. Handlungsfeld

Unternehmensführungsstrategien entwickeln:
•Aufbau- und Ablauforganisation
•Innovationen
•Absatzmarktpolitik
•Finanz- und Liquiditätsplanung
•Personalplanung
•Sozialversicherungen
•Kooperationen
•Controlling
•Forderungsmanagement
•Unternehmensnachfolge

Abschlussart: Meister/in (im Handwerk) (Kurse zu den Handwerksmeistern nach HWK)
Meister/in (Prüfungsteil III) (Wirtschaftliche und rechtliche Prüfung, Handwerk) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
06.06.17 - 21.07.17
08:00 - 15:15 Uhr
7 Wochen
(252 Std.)
Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
1150 € Falderbaumstr. 18-20
34123 Kassel
60638
14.08.17 - 29.09.17
08:00 - 15:15 Uhr
7 Wochen
(252 Std.)
Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
1150 € s.o. 60640
30.10.17 - 15.12.17
08:00 - 15:15 Uhr
7 Wochen
(252 Std.)
Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
1150 € s.o. 60639

3 abgelaufene Durchführungen einblenden...

Anbieteradresse
BZ Bildungszentrum Kassel GmbH
Falderbaumstr. 18 - 20
34123 Kassel
Tel: 0561 9596-0
Fax: 0561 9596-100
www.bz-kassel.de
info@bz-kassel.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de