111207 Angebote • 52923 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Aktuelle Praxisfälle zu Erschließungs- und Straßenbeiträgen in Hessen (HE163061)

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Mit diesem Praxisseminar wir auf aktuelle Fragen der Herstellung und Abrechnung von Verkehrsanlagen in Hessen eingegangen.

Im Seminar werden Reaktionsmöglichkeiten der Städte und Gemeinden auf die Rechtsprechung dargestellt. Ferner werden Lösungen zu Fragen besprochen, wie sie in der jüngeren Praxis der Beitragsabrechnung aufgetreten sind.

Das BVerwG hat sich zu Möglichkeiten und Grenzen der Erschließungseinheit geäußert. Der HessVGH hat relativ enge Voraussetzungen für die Abrechnung bei verbessernder Erneuerung von Verkehrsanlagen formuliert.
Das VG Darmstadt verlangt genaue Verteilungsregelungen in der Beitragssatzung, wenn in einem Bebauungsplan für ein Grundstück unterschiedliche Werte für das Maß der baulichen Nutzung festgesetzt sind.

Kommunalwahlbedingte Mehrheitenwechsel haben mancherorts zu Prüfaufträgen geführt, mit dem Ziel der Umstellung von einmaligen auf wiederkehrende Straßenbeiträgen. Stehen für die Kommunalpolitiker meist die Auswirkungen eines solchen Systemwechsels auf die Beitragspflichtigen im Vordergrund,so soll hier vorrangig die verwaltungsmäßige Bewältigung der Umstellung erörtert werden.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
07.12.16
09:30 - 16:00 Uhr
1 Tag Ganztägig
Mi.
355 €
vhw-Mitglieder: 295,00 €, Studenten: 140,00 € (bis 27, mit Nachweis)
Kapellenstraße 1
65439 Flörsheim

In der Stadthalle Flörsheim

http:/­/­www.­vhw.­de/­va/­HE163061

HE163061
Anbieteradresse
vhw- Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V.
Fritschestraße 27/28
10585 Berlin
Tel: 030 390473-610
Fax: 030 390473-690
Kontakt: Zentrale Seminarverwaltung, Mo-Fr: 09:00 bis 15:00 Uhr
www.vhw.de
seminare@vhw.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de