117892 Angebote • 60576 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Was ist los in Polen? - Bildungsurlaub

Viele in Deutschland schauen verwundert auf unser Nachbarland Polen: Die neue Regierungspartei PiS (Recht und Gerechtigkeit) regiert nicht nur mit absoluter Mehrheit, setzt europäische Standards bei der Zusammensetzung der Verfassungsrichter außer Kraft und nimmt die staatlichen Medien direkt unter ihre Kontrolle. Sie sperrt sich in Europa gegen jedwede Aufnahme von Flüchtlingen im Rahmen von Kontingenten und distanziert sich nicht nur hier schroff von der Politik Merkels. Vor allem außerparlamentarisch wächst Widerstand gegen die Regierungspolitik.

Das überparteiliche "Komitee zur Verteidigung der Demokratie" (KOD) ruft seit Monaten zu Demonstrationen auf, die zum Teil Hunderttausende Bürger im ganzen Land mobilisieren. Im Seminar sollen die Hintergründe untersucht werden, warum unser Nachbarland sozial und kulturell ein gespaltetes Land ist. Was ist der spezifischen polnischen Transformation geschuldet? Was kennzeichnet die PiS-Politik heute? Wie lässt sie sich in andere national-populistische Bewegungen Europas einordnen? Und: Inwieweit belastet die neue Regierungspolitik das deutsch-polnische Verhältnis?

Seminarzeiten:

  • Wochenseminare beginnen in der Regel am Montag um 11 Uhr und enden am Freitag zwischen 13 und 15 Uhr.
  • Wochenendseminare beginnen am Freitag in der Regel mit dem Abendessen um 18 Uhr und enden am Sonntag um 15 Uhr.
  • Die verbindlichen Zeiten entnehmen Sie bitte dem ausführlichen Seminarprogramm, das Ihnen nach der Anmeldung zugeht.
Förderungsart: Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i
Sonstiges Merkmal: Mit Unterkunft (Kursmerkmal)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
06.02.17 - 10.02.17
11:00 - 15:00 Uhr
5 Tage Ganztägig
Bildungsurlaub
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
149 €
incl. Verpflegung und Übernachtung im DZ (EZ: 10 €/Nacht)
Schweizer Str. 58
23714 Malente
72
Anbieteradresse
Gustav-Heinemann-Bildungsstätte
Schweizer Straße 58
23714 Malente
Tel: 04523-880970
Fax: 04523-8809728
Kontakt: Claudia Burgdorf
www.heinemann-bildungsstaette..
cb@heinemann-bildungsstaette.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de