111625 Angebote • 53769 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Türkei - der unbequeme Partner - Bildungsurlaub

Dieses Angebot ist abgelaufen.

PUTSCH Erdogan gelang es in seiner Zeit als Ministerpräsident, die türkische Wirtschaft zu modernisieren und auf einen Wachstumspfad zu führen, der für große Teile der Bevölkerung eine Erhöhung des Lebensstandards mit sich brachte. Die Türkei, die "Brücke zum Osten" ist für Europa nicht nur ein unverzichtbarer Partner in der Flüchtlingspolitik - das Verhältnis der EU zur Türkei und die Entwicklung in der türkischen Gesellschaft wird auch von den Nachbarstaaten im Osten aufmerksam beobachtet. So ist die Türkei einerseits als NATO-Partner eng mit der westlichen Wertegemeinschaft verbunden, andererseits steht die Mehrheitsgesellschaft im Dauerkonflikt mit der kurdischen Bevölkerung. Seit den Reformen von Kemal Atatürk sind Nationalismus und Laizismus Staatsprinzipien, doch beabsichtigen die regierende AKP und Erdogan als Staatspräsident den Umbau zu einer islamischen Präsidialrepublik. In der Außenpolitik werden die zum Teil zerrütteten Beziehungen zu einigen Staaten vorsichtig neu justiert. Der Nachbar Türkei steht im Fadenkreuz vielfältiger Konflikte - auch für die Europäer stellt sich daher die Frage, in welche Richtung sich die Türkei entwickeln wird.

Seminarzeiten:

  • Wochenseminare beginnen in der Regel am Montag um 11 Uhr und enden am Freitag zwischen 13 und 15 Uhr.
  • Wochenendseminare beginnen am Freitag in der Regel mit dem Abendessen um 18 Uhr und enden am Sonntag um 15 Uhr.
  • Die verbindlichen Zeiten entnehmen Sie bitte dem ausführlichen Seminarprogramm, das Ihnen nach der Anmeldung zugeht.
Förderungsart: Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i
Sonstiges Merkmal: Mit Unterkunft (Kursmerkmal)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
20.03.17 - 24.03.17
11:00 - 15:00 Uhr
5 Tage Ganztägig
Bildungsurlaub
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
149 €
incl. Verpflegung und Übernachtung im DZ (EZ: 10 €/Nacht)
Schweizer Str. 58
23714 Malente
67
Anbieteradresse
Gustav-Heinemann-Bildungsstätte
Schweizer Straße 58
23714 Malente
Tel: 04523-880970
Fax: 04523-8809728
Kontakt: Claudia Burgdorf
www.heinemann-bildungsstaette..
cb@heinemann-bildungsstaette.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de