118067 Angebote • 60726 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Die überlastete Gesellschaft. Folgen von Leistungsmanie, Erschöpfung und Burnout - Bildungsurlaub

Berufliche Leistungsanforderungen, Stress, das Gefühl von Erschöpfung - die Zahl der psychischen Erkrankungen steigt. Welche Rolle spielen dabei Arbeitsverdichtung und hohe Anforderungen mit geringem Handlungsspielraum? Wie wirken sich unsichere Arbeitsplätze und Angst um den Arbeitsplatz aus? Wird hier ein gesellschaftliches Problem zu individuellem Versagen umdefiniert? Im Seminar wollen wir uns dieser Thematik nähern, indem Belastungssituationen in der Arbeits- und Lebenswelt von den Teilnehmenden spielerisch und szenisch dargestellt werden. Ausgehend vom spielerischen Erleben wollen wir erkunden, woher diese Überlastung kommt, was ständige Überforderungsgefühle mit den Menschen machen und wie der Leistungsmanie entgegen gewirkt werden kann. Wir wollen bei den inneren Antreibern auf Spurensuche nach gesellschaftlichen Normen in uns selbst gehen. Wunschvorstellungen vom eigenen guten Leben sollen auf die Bühne des Seminars gebracht werden. Wir wollen analysieren, welche Möglichkeiten existieren, diese Vorstellungen politisch umzusetzen. Wie kann der von den Gewerkschaften seit Jahren thematisieren Überlastung am Arbeitsplatz und der Wirkung von Mehrfachbelastungen in der Gesellschaft entgegen gewirkt werden?

Seminarzeiten:

  • Wochenseminare beginnen in der Regel am Montag um 11 Uhr und enden am Freitag zwischen 13 und 15 Uhr.
  • Wochenendseminare beginnen am Freitag in der Regel mit dem Abendessen um 18 Uhr und enden am Sonntag um 15 Uhr.
  • Die verbindlichen Zeiten entnehmen Sie bitte dem ausführlichen Seminarprogramm, das Ihnen nach der Anmeldung zugeht.
Förderungsart: Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i
Sonstiges Merkmal: Mit Unterkunft (Kursmerkmal)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
27.03.17 - 31.03.17
11:00 - 15:00 Uhr
5 Tage Ganztägig
Bildungsurlaub
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
259 €
incl. Verpflegung und Übernachtung im DZ (EZ: 10 €/Nacht)
Schweizer Str. 58
23714 Malente
55
Anbieteradresse
Gustav-Heinemann-Bildungsstätte
Schweizer Straße 58
23714 Malente
Tel: 04523-880970
Fax: 04523-8809728
Kontakt: Claudia Burgdorf
www.heinemann-bildungsstaette..
cb@heinemann-bildungsstaette.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de