110744 Angebote • 62392 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Die Türkei auf dem Weg in die Diktatur? Das System Erdogan nach dem Putschversuch - Bildungsurlaub

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Im Juli 2016 versuchten Teile des türkischen Militärs gegen die Regierung zu putschen. Seitdem baut Recep Tayyip Erdogan, der erste direkt vom Volk gewählte Staatspräsident der Türkei, den Staat grundlegend um - nicht immer mit rechtsstaatlichen Mitteln. Zehntausende Menschen wurden festgenommen, vom Dienst suspendiert oder ihre Pässe eingezogen. Für die Regierung, aber auch große Teile der Opposition war der Drahtzieher des Putsches bereits gefunden: Fetullah Gülen, der in den USA im Exil lebende islamische Prediger und seine weltumspannende Gemeinschaft. Noch weiß niemand, wie groß die Verschwörung wirklich war. Deutlich wird aber, Erdogan verspricht den türkischen Bürgern Stabilität und kommt seinem Ziel, ein starkes Präsidialsystem zu schaffen, immer näher. Zudem stellt weiterhin der Antiterrorkampf gegen den IS und die PKK und die Integration der 2,7 Millionen Flüchtlinge aus Syrien die Türkei vor eine Zerreißprobe. Hinzu kommt, dass die Veränderungen in der Türkei viele Deutsche aber auch Türkeistämmige in Deutschland verunsichern. Die Mehrheit der Deutschen befürchten zudem, dass als Folge der innerpolitischen Entwicklung in der Türkei auch das Zusammenleben zwischen Türken und Deutschen stark belastet wird. Um die Zusammenhänge besser verstehen zu können, schauen wir historisch, politisch und gesellschaftlich auf die komplexen Hintergründe und stellen die Frage, wie sich die geopolitische Position der Türkei verändert und wohin sie sich außen- und vor allem innenpolitisch orientiert. Das wollen wir auch durch Diskussionen mit Türkeistämmigen ergänzen.

Seminarzeiten:

  • Wochenseminare beginnen in der Regel am Montag um 11 Uhr und enden am Freitag zwischen 13 und 15 Uhr.
  • Wochenendseminare beginnen am Freitag in der Regel mit dem Abendessen um 18 Uhr und enden am Sonntag um 15 Uhr.
  • Die verbindlichen Zeiten entnehmen Sie bitte dem ausführlichen Seminarprogramm, das Ihnen nach der Anmeldung zugeht.
Förderungsart: Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i
Sonstiges Merkmal: Mit Unterkunft (Kursmerkmal)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
11.09.17 - 15.09.17
11:00 - 15:00 Uhr
5 Tage Ganztägig
Bildungsurlaub
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
149 €
incl. Verpflegung und Übernachtung im DZ (EZ: 10 €/Nacht)
Schweizer Str. 58
23714 Malente
46
Anbieteradresse
Gustav-Heinemann-Bildungsstätte
Schweizer Straße 58
23714 Malente
Tel: 04523-880970
Fax: 04523-8809728
Kontakt: Claudia Burgdorf
www.heinemann-bildungsstaette..
cb@heinemann-bildungsstaette.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de