103120 Angebote • 58615 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Mein Wille geschehe?!

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Jeder möchte über sein Leben selbst bestimmen. Doch was geschieht, wenn man durch eine Behinderung oder Krankheit nicht mehr in der Lage ist, seine persönlichen Angelegenheiten selbständig zu regeln? Zur Vermeidung einer rechtlichen Betreuung können diese in einer umfassenden Vorsorgevollmacht geregelt werden. Wenn Sie genaue Ansichten haben, wie Sie im Falle einer schweren Erkrankung medizinisch behandelt oder nicht behandelt werden wollen, können Sie dies in einer Patientenverfügung festlegen. Doch dabei gibt es vieles zu beachten.
Mehr dazu erklärt Rechtsanwalt Bernd Kieser in seinem Vortrag zum Thema Betreuungsrecht, Vorsorgeregelung und Patientenverfügung.

Dozent/in:

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
15.02.17
19:00 - 20:30 Uhr
1 Tag Abends
Mi.
kostenlos Frankenthaler Str. 229
67059 Ludwigshafen am Rhein-Oggersheim
31010047
12.10.17
19:00 - 20:30 Uhr
1 Tag Abends
Do.
k. A.
Kostenbeitrag erbeten.
Frankenthaler Str. 229
67059 Ludwigshafen am Rhein-Oggersheim
s.o.
31010157
Anbieteradresse
Heinrich-Pesch-Haus, Katholische Akademie Rhein-Neckar
Frankenthaler Straße 229
67059 Ludwigshafen
Tel: 0621-5999-172
Fax: 0621-517225
Kontakt: Ulrike Gentner
www.heinrich-pesch-haus.de/
gentner@hph.kirche.org

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de