113197 Angebote • 63326 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Pflegeeltern: Was heißt das?

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Die Gründe, dass Eltern ihre Kinder nicht mehr versorgen können, sind vielfältig. Nicht alle Eltern können ihren Kindern das geben, was für ihre Entwicklung wichtig ist: Liebe, Fürsorge, Respekt und Grenzen. Welche Voraussetzungen sollten Pflegeeltern erfüllen? Grundsätzlich können Paare mit und ohne Kinder Pflegeeltern werden, die fähig sind, einem fremden Kind liebevolle Zuwendung zu schenken und gleichzeitig Grenzen setzen und wahren können. Auch die Bereitschaft mit verschiedenen Institutionen wie z.B. Jugendamt, Kindergärten und Schulen zusammenzuarbeiten muss gegeben sein. Wenn Sie sich vorstellen können, ein fremdes Kind vorbehaltlos mit seinen Stärken und Schwächen in Ihrer Familie aufzunehmen, dann sind Sie herzlich zu einem Informationsabend eingeladen. Während dieser Veranstaltung werden Auskünfte zum Anerkennungsverfahren als Pflegefamilie, sowie die praktische Arbeit zwischen Jugendamt und Pflegefamilien näher erläutert.

Dienstag

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
08.11.16
18:30 - 21:45 Uhr
1 Tag Abends
Di.
kostenlos Nees-von-Esenbeck-Str. 9-11
64711 Erbach
Deutschland


Dozent: Claudia Gölz-Friedrich
Weitere Informationen

C11101
Anbieteradresse
Volkshochschule Odenwaldkreis
Michelstädter Str. 12
64711 Erbach
Tel: 06062 70-1731, -1732
Fax: 06062 70-1729
Kontakt: Monika Michelis/ Derya Karaman, Mo, Di, Do, Fr: 08:00 - 12:00 Uhr; Do: 14:00 – 17:30 Uhr
www.vhs-odenwald.de
vhs@odenwaldkreis.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de