111281 Angebote • 57926 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Requalifizierung für Qualitätsbeauftragte gemäß ISO 9001:2015

Übersicht über alle Änderungen der ISO 9001:2015

Die neue Normstruktur nach High Level Structure (HLS)

Kontinuität - die Zielstellungen der Norm bleiben erhalten

Detaillierte Erörterung der entscheidenden Änderungen

  • Neue Bewertung der Rolle des Qualitätsbeauftragten bzw. der Verantwortlichkeiten
  • Bedeutungsänderung der Dokumentation - schlanke Dokumentation
  • Risikobasiertes Denken
  • Geänderte Anforderungen an die Führung
  • Verbesserte Anwendbarkeit für Dienstleistungsunternehmen
  • Wissen als strategische Ressource

Praxisorientierte Anwendung der Normänderungen an konkreten Fallbeispielen

  • Überführung einer QM-Dokumentation auf den neuen Stand ISO 9001:2015
  • Auditierung eines konkreten Fallbeispiels auf Grundlage der ISO 9001:2015
  • Wissenstraining neue Norm

Nutzen: Die ISO 9001:2015 bringt eine neue Grundstruktur, neue Anforderungen und eine Neubewertung der bestehenden Inhalte. Mit dieser Fortbildung für Qualitätsbeauftragte bringen Sie sich in einem Zug auf den aktuellen Stand und sichern den Wissensvorsprung für sich und Ihr Unternehmen. Mit Abschluss dieses Seminars kennen Sie alle Änderungen der Norm, können diese sicher interpretieren und sind in der Lage, Ihr bestehendes Qualitätsmanagementsystem (QMS) auf die zukünftigen Anforderungen schnell und effizient umzustellen.
Sie sind als interner Auditor tätig bzw. führen Lieferantenaudits durch? Mit diesem Seminar erlernen Sie den sicheren Umgang mit der neuen Norm und auditieren lückenlos und fachgerecht.
Mit Abschluss des Seminars können alle Teilnehmer die notwendigen Ergänzungen eines bestehenden QMS nach ISO 9001:2008 erkennen und haben eine konkrete Vorstellung von den notwendigen Schritten zur Umgestaltung der Strukturen.

Nach dem Besuch des Lehrgangs besteht für Sie die Möglichkeit, Ihr bestehendes TÜV NORD Akademie -Zertifikat ""Qualitätsbeauftragter (TÜV®)"" neu ausstellen zu lassen. Die Schulung wird als Nachweis zur Rezertifizierung für QM-Fachpersonal von der Zertifizierungsstelle der TÜV NORD CERT GmbH anerkannt.
Voraussetzung: Die Voraussetzung zur Teilnahme an der Schulung ist die abgeschlossene Ausbildung zum Qualitätsbeauftragten oder ein vergleichbarer Kenntnisstand und vergleichbare Erfahrungen.
Teilnehmerkreis: Diese Veranstaltung richtet sich an Qualitätsbeauftragte, Qualitätsmanager, interne Auditoren/Lieferantenauditoren (First -, Second-Party-Audits), Führungskräfte und Mitarbeiter mit langjähriger Praxiserfahrung im Qualitätsmanagement.

Hinweis(e): Das Seminar hat einen hohen Praxisanteil. Sie werden die Gelegenheit haben, die neuen Anforderungen auf konkrete, praxisnahe Beispiele anzuwenden. Neben den seminarbegleitenden Unterlagen erhalten Sie das Beuth -Pocket DIN EN ISO 9001:2015 - Vergleich mit DIN EN ISO 9001:2008, Änderungen und Auswirkungen, 5. Auflage.

Nach dem Besuch des Lehrgangs besteht für Sie die Möglichkeit, Ihr bestehendes TÜV NORD Akademie-Zertifikat ""Qualitätsbeauftragter (TÜV®)"", Ausstellungsdatum nicht vor 2001, neu ausstellen zu lassen. Es fallen zusätzliche Gebühren in Höhe von 50,00 Euro zzgl. USt (59,50 Euro inkl. USt) an. Hierzu stellen Sie bitte nach dem Besuch der Veranstaltung einen entsprechenden Antrag zur Neuausstellung Ihres Zertifikates. Alle weiteren Informationen erhalten Sie im Laufe des Seminars.

Des Weiteren wird dieses zweitägige Seminar als Schulungsnachweis zur Rezertifizierung für QM-Fachpersonal von der Zertifizierungsstelle der TÜV NORD CERT GmbH anerkannt.

Abschluss: Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie -
Bereich: Qualitätssicherung / QM-Lehrgangssystem
Art der Veranstaltung: Präsenzseminar, Sprache: Deutsch

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
13.03.17 - 14.03.17
09:00 - 16:30 Uhr
2 Tage
(16 Std.)
Ganztägig
Mo. und Di.
max. 16 Teiln.
1118 €
inkl. 179 EUR MwSt.
Am TÜV 1
30519 Hannover

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover


UE: 16 / Termine:
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A36/QBRefr/13032017-1
04.09.17 - 05.09.17
09:00 - 16:30 Uhr
2 Tage
(16 Std.)
Ganztägig
Mo. und Di.
max. 16 Teiln.
s.o.
1118 €
inkl. 179 EUR MwSt.
Stubbenweg 40
26125 Oldenburg

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Oldenburg


UE: 16 / Termine:
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A42/QBRefr/04092017-1
Anbieteradresse
TÜV NORD Akademie Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover
Tel: 0800 8888020 (gebührenfrei)
Fax: 040 8557-2782
08.00 bis 17.30 montags - freitags
www.tuevnordakademie.de
akademie@tuev-nord.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de