110633 Angebote • 53091 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Eingliederung in den Beruf für Migrantinnen, Teil 2 (Intensivkurs am Vormittag)

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Eingliederung in den Beruf für Migrantinnen 2016/17, Teil 2 (Intensivkurs am Vormittag)
Nach neun erfolgreichen Durchgängen findet ab Herbst 2016 wieder eine Schulung Eingliederung in den Beruf für Migrantinnen statt.

Zielgruppe: Der Lehrgang richtet sich gezielt an Frauen mit Migrationshintergrund, die den Einstieg ins Berufsleben suchen. Voraussetzung sind Deutschkenntnisse der Stufe B1.

Die Inhalte des Lehrgangs sind: 1. Orientierung und Bewerbungstraining, psychosoziales Training, Berufsinformationen und Berufswegplanung; 2. Sprachtraining Deutsch zur Erlangung des Zertifikat Deutsch (B2) des Goethe-Instituts; 3. Xpert - Europäischer ComputerPass mit den Prüfungen EDV-Starter, Textverarbeitung mit Word und Präsentation mit Excel; 4. Ein Berufsbezogenes Praktikum zur Überprüfung persönlicher Berufsvorstel¬lungen und Berufswünsche und als Versuch ins Berufsleben einzusteigen; 5. Coaching: Die Teilnehmerinnen werden bei allen Schritten Richtung Berufsleben fachkundig begleitet.

Der Unterricht findet Montag - Freitag am Vormittag von 8.15 bis 12.15 Uhr statt.

Die Kursgebühren in Höhe von 2.896 EUR werden bis auf einen Eigenanteil von 45,00 Euro (insgesamt 360,00 Euro) monatlich übernommen. Die Prüfungsgebühren sind im Preis enthalten.

Eine Anmeldung ist nur für den Gesamtlehrgang (Teil 1 und 2 zusammen) möglich.

Der Lehrgang wird finanziert durch das Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bingen.

Zielgruppe: Migranten/-innen (Teilnehmende)
Sonstiges Merkmal: Wiedereinsteiger (Sprachniveau)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
01.02.17 - 22.05.17
8:15 - 12:15 Uhr
4 Monate Abends
Mo.
max. 15 Teiln.
135 € Freidhof 11
55411 Bingen

205

Referent/in: Ina Kasemir-Sattler

Treffen: 36

Weitere Infos vom Anbieter

L70120
Anbieteradresse
VHS Bingen am Rhein
Am Freidhof 11
55411 Bingen, DE
Tel: 06721/991103
Fax: 06721/110308
Kontakt: Herr René Nohr
www.vhs-bingen.de
service@vhs-bingen.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de