118201 Angebote • 60918 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Geoinformationssysteme, Web-Mapping

Kartographische Web-Anwendungen sind sicherlich der sich am schnellsten entwickelnde Bereich der Geodatenbranche. Bereits seit einigen Jahren zeichnet sich eine rasante Veränderung bei der Bereitstellung kartographischer Abbildungen im Internet ab. Web-Mapping Anwendung und interaktive Karten gewinnen zunehmend an Bedeutung. So bieten unterschiedlichste regionale und überregionale Fachbehörden Geodaten über sogenannte Viewer an und stellen diese Daten Zeitschriften, Verbänden, Unternehmen, Naturschutzorganisationen etc. zur Verfügung. So steigt die Möglichkeit, einfache Standortinformationen oder komplexere statistische Zusammenhänge kartographisch zu visualisieren.

Voraussetzungen: Für dieses Bildungsangebot ist es erforderlich, mit den gängigen Datenformaten in GIS vertraut zu sein. Kenntnisse in HTML, CSS und/oder JavaScript sind wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung.

Inhalte: Sie werden in diesem Bildungsangebot durch unsere Dozent/-innen Schritt für Schritt in die Materie eingeführt. Der Schwerpunkt hierbei liegt in erweiterten Anwendungsfragen im Bereich der Logistik, Planung und Demographie. Die Arbeit mit webfähigen Karten wird in Zukunft einen immer größeren Stellenwert in der Verwaltung und der freien Wirtschaft einnehmen. In Folge der europäischen Initiative „INSPIRE“, welche die Aufgabe hat, eine europäische Geodaten-Basis mit integrierten, raumbezogenen Informationsdiensten zu schaffen, sind Webanwendungen die idealen Werkzeuge, um Geodaten zur Verfügung zu stellen. In den Aufgabenstellungen wird besonderer Wert darauf gelegt, zu bearbeitende Daten „realitätsnah“ darzustellen. Sie werden weiter in folgenden thematischen Bereichen Ihr Wissen ausbauen und festigen:

  • PostGIS, Cloud Computing
    • Verwaltung von Geodaten in Datenbanken
    • Allgemeine Einführung PostGIS, SQL Befehle, räumliche Analysen
    • Einführung Web-Mapping und Cloud Computing
    • Visualisierung, Digitalisierung und räumliche Analysen mit CartoDB
    • Einführung ArcGIS Online
  • Leaflet (Javascript Bibliothek)
    • Einführung HTML, CSS, JavaScript Bibliothek
    • Arbeiten mit der Leaflet-API; -Marker; -Icon; -Vektoren; GeoJson
  • Leaflet (Javascript Bibliothek), Geoserver, PostGIS
    • Einführung Leaflet Plugin Konzept(Mouseposition, Mini-Map, Choroplethen Karte, Legenden, Heatmap, Marker-Cluster, Elevation)
    • Einführung Geoserver (Web-Mappinglösungen mit PostGIS, QGIS, Geoserver und Leaflet)

Das Bildungsangebot schließt mit einer themenbezogenen, einwöchigen Projektwoche ab. Diese praktische Arbeit und die anschließende Präsentation am Ende des Bildungsangebotes dienen zur Wiederholung und Klärung von Fragen und verdeutlichen das erworbene Wissen handlungsorientiert.

Ziel: Sie erlangen in diesem Bildungsangebot umfangreiche und anwendungsorientierte Kenntnisse im Umgang mit Web-Mapping Anwendungen und WebGIS. Dabei stehen im Vordergrund Ihres speziellen Wissens Anwendungen im Bereich des Cloud Computing, wie CartoDB und ArcGIS Online, sowie Themen, die in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen haben wie beispielsweise Open Source Javascript-Bibliothek „Leaflet“. Nach Abschluss dieses Bildungsangebotes sind Sie mit Konzepten zur Datenverwaltung in einer Datenbank (PostGIS) vertraut, können Geodaten (QGIS) bearbeiten und entsprechende Daten für das „Netz“ (Geoserver) aufbereiten. Schlussendlich haben Sie Ihre Kompetenzen hinsichtlich der Visualisierung von Ergebnissen in einer Webanwendung (Leaflet) ausgebaut und gefestigt.

E-Learning mit cimdata: Wie funktioniert cimlive?

Im virtual classroom von cimlive sind die Kursteilnehmer und Fachdozenten via Audio- und Videokonferenz miteinander verbunden. Die Lehrinhalte werden in Echtzeit vermittelt.
Somit wird eine interaktive Unterrichtsgestaltung gewährleistet, der Dozent ist von den Kursteilnehmern jederzeit ansprechbar und kann gestellte Fragen unmittelbar beantworten.

Die reibungslose Übertragung der Unterrichteinheiten wird durch Hard- und Software sowie die Präsenz unserer Fachinformatiker/Techniker an jedem Standort gewährleistet. Die Kursteilnehmer werden vor dem Beginn der Weiterbildung umfassend in das Lernprogramm Adobe Connect eingeführt. Wie gewohnt werden alle Standorte von unseren Bildungsberaterinnen betreut, die Ihnen jederzeit bei Fragen zu Ihrer Weiterbildung zur Verfügung stehen.

Kostenfreie Schnuppertage mit vorheriger Anmeldung möglich. Sprechen Sie uns gerne an.

Fördermöglichkeiten: Bildungsgutschein, Berufsförderungsdienst, Transfergesellschaften sowie der Rentenversicherungsträger (DRV)

Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart: Webinar i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
13.03.17 - 07.04.17
08:30 - 16:15 Uhr
4 Wochen
(180 Std.)
Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 15 Teiln.
k. A.
kostenlos per Bildungsgutschein
Werner-Kock-Str. 1
23554 Lübeck
138
08.05.17 - 02.06.17
08:30 - 16:15 Uhr
4 Wochen
(180 Std.)
Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 15 Teiln.
s.o.
k. A.
kostenlos per Bildungsgutschein
Werner-Kock-Str. 1
23554 Lübeck
s.o.
138

1 abgelaufene Durchführung einblenden...

Anbieteradresse
cimdata Bildungsakademie GmbH
Werner-Kock-Straße 1 (Linden Arcaden)
23554 Lübeck
Tel: 0451-48054926
Fax: 0451-48054928
Kontakt: Bente Schmidt, Mo-Fr: 9-16 Uhr
www.cimdata.de
schmidt@cimdata.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de