106676 Angebote • 56085 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

"Schwer zu steuern - ein Leben AD (H) S"

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Kursbereich: Lebenslagenbezogene Angeb

"Schwer zu steuern - ein Leben mit AD(H)S" AD(H)S ist im Kindesalter eine häufige seelische Erkrankung, doch auch im Erwachsenalter sind ca. 2 Millonen Menschen betroffen, viele davon wissen es nicht. Sie leiden unter Chaos, Impulsivität und Beziehungsstörungen und erleben nicht selten eine Chronologie des Scheiterns. "ADHS - das wächst sich doch spätestens mit der Pubertät aus!" So hieß es bis vor einigen Jahren oft. Heute sieht mancher die Diagnose von AD(H)S im Erwachsenenalter als Mode-Diagnose, die der Rechtfertigung von Unzulänglichkeiten dienen soll. Im Vortrag soll es darum gehen, was AD(H)S im Erwachsenenalter aus wissenschaftlicher und psychotherapeutischer Sicht bedeutet und wie man hiermit umgehen kann. Offene und gerne auch kontroverse Diskussion erwünscht! Der Referent ist Psychologischer Psychotherapeut an EOS Klinik Münster Thomas Miebach

Mindestteilnehmerzahl: 0

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
08.11.16
19:30 - 21:45 Uhr
1 Tag Abends
Di.
6 € Am Vennehof 1
46325 Borken

Termine: 1

Ort: Fabi Borken

Q1131-012
Anbieteradresse
Familienbildungsstätte Bocholt / Mehrgenerationenhaus Bocholt
Ostwall 39
46397 Bocholt
Tel: 02871-239480
Fax: 02871-23948-23
Mo-Do 8.30-12.00 und 14.30-18.00 und 19.00-20.00 Uhr Fr 8.30-12.00 Uhr
www.fabi-bocholt.de
fabi-bocholt@bistum-muenster.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de