100381 Angebote • 57422 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Hygieneschulung und Folgebelehrung nach dem Infektionsschutzgesetz

Wer mit Lebensmitteln arbeitet, muss laut Gesetz alle zwei Jahre seine Kenntnisse über Gefahren bei der Verarbeitung von Lebensmitteln auffrischen und die Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz wiederholen. In diesem Seminar werden Grundkenntnisse über hygienische Besonderheiten am Arbeitsplatz im Bereich der Gastronomie, der Lebensmittelproduktion und der Gemeinschaftsverpflegung aufgezeigt. So soll Fehlverhalten im Hygienebereich vermieden und hygienisches Handeln gefördert werden. Der Betrieb muss diese Schulungen und Belehrungen nachweisen.

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
13.11.17 1 Tag
(2 Std.)
Mo. 49 € Husum, Flensburger Chaussee 30
25813 Husum

Mo: 09:00 - 11:00
Kurs buchen.­.­.­

162.2-wak*50478.0
13.11.17 1 Tag
(2 Std.)
Mo.s.o. 49 € Flensburger Chaussee 30
25813 Husum

Mo: 09:00 - 11:00
Kurs buchen.­.­.­

162.2-wak*50478
Anbieteradresse
Bildungszentrum für Tourismus und Gastronomie, Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein, Niederlassung Nordfriesland
Flensburger Chaussee 30
25813 Husum
Tel: 04841-960830
Fax: 04841-960844
Kontakt: Karl-Peter Kööp
www.btg-sh.de
husum@wak-sh.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de