111194 Angebote • 64069 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Integrationskurse - Deutsch

Deutsch Integrationskurs

Wer gut Deutsch spricht, findet schneller Arbeit und findet sich besser zurecht. Neben der Sprache lernen
Sie in den Integrationskursen auch Deutschland kennen. Wir reden über Geschichte, Kultur und
wichtige Regeln. Die Kurse können über das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
gefördert werden. Eine Teilnahme ist aber auch ohne Förderung möglich. Wenn Sie Fragen haben,
rufen Sie uns gerne an. Wir sind für Sie da. Mit viel Wissen und viel Herz.
Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie das "Zertifikat Integrationskurs".

Zielgruppe
Ein Integrationskurs richtet sich an Menschen, die auf Dauer in Deutschland leben und wenig bis kein
Deutsch sprechen.

  • Zugewanderte oder bereits länger in Deutschland lebende Ausländerinnen und Ausländer
  • Asylbewerberinnen und Asylbewerber
  • EU-Bürgerinnen und EU-Bürger
  • Spätaussiedlerinnen und Spätaussiedler
  • Deutsche Staatsangehörige

Teilnahmevoraussetzung
Voraussetzung für eine Teilnahme ist eine lateinische Alphabetisierung. Eine Einstufung in die Module je
nach Vorkenntnissen erfolgt vor Beginn des Kurses.

Inhalte
Der allgemeine Integrationskurs umfasst 660 Stunden, welche in einen Sprachkurs (600 h) und einen
Orientierungskurs (60 h) geteilt sind. Der Sprachkurs bereitet Sie auf die Prüfung "Deutsch-Test für
Zuwanderer" vor und behandelt Themen des alltäglichen Lebens z.B. Arbeit und Beruf, Gesundheit,
Mediennutzung, Familie und Freizeit. Im Anschluss daran behandelt der Orientierungskurs Themen wie
Religionsvielfalt , die Bedeutung von Gleichberechtigung und Toleranz im Zusammenleben, sowie das

Sonstiges Merkmal: B1 (Sprachniveau, Mittelstufe) i
Integrationskurs / Deutschkurs A1 A2 B1 (BAMF) (Sprachkurs: Abschnitt 1-6, 600 Stunden) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
Termin noch offen
dauerhaftes Angebot
13:45 - 18:00 Uhr
660 Std. Nachmittags k. A. Krabbe 17
24306 Plön
k. A.
Anbieteradresse
Kreisvolkshochschule Plön e.V.
Krabbe 17
24306 Plön
Tel: 04522-2327
Fax: 04522-2792
Kontakt: Heike Zura
www.kvhs-ploen.de
info@kvhs-ploen.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de