86870 Angebote • 47417 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Zertifikat: Netzwerk- und Datenbankadministrator/in inkl. Microsoft, Cisco, Linux LPI und/oder Oracle Zertifizierungen (modular)

Netzwerk- und Datenbankadministrator/-in inkl. Microsoft, Cisco, Linux LPI und/oder Oracle Zertifizierungen (modular)

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalte:

Die Qualifizierung besteht aus einzelnen auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.
Zertifizierung zum MCSA on Windows Server 2012 (Dauer: ca. 12 Wochen)

  • Installing and Configuring
    • Erlangen der Kenntnisse bzgl. der Installation und Konfiguration von Server 2012

  • Administering
    • Erlangen der Kenntnisse bzgl. der Administration von Server 2012 - Netzwerk-Infrastrukturen

  • Configuring Advanced Windows Server 2012 Services
    • Erlangen der Kenntnisse bzgl. der Administration von Server 2012 - High Availability, Storage Solutions und Recovery

Microsoft Netzwerke inkl. Zertifizierung zum Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE) Server Infrastructure (Dauer: ca. 20 Wochen)
  • Installing and Configuring
    • Erlangen der Kenntnisse bzgl. der Installation und Konfiguration von Server 2012

  • Administering
    • Erlangen der Kenntnisse bzgl. der Administration von Server 2012 - Netzwerk-Infrastrukturen

  • Configuring Advanced Windows Server 2012 Services
    • Erlangen der Kenntnisse bzgl. der Administration von Server 2012 - High Availability, Storage Solutions und Recovery

  • Designing and Implementing a Server Infrastructure
    • Erlangen der Kenntnisse bzgl. der Planung und Implementierung von Server 2012 - Server - / Netzwerk und Active Directory Infrastrukturen
  • Implementing an Advanced Server Infrastructure
    • Erlangen der Kenntnisse bzgl. der Verwaltung und Wartung von Server 2012 


Microsoft Netzwerke inkl. Zertifizierung zum Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE) Messaging (Dauer: ca. 20 Wochen)

  • Installing and Configuring
    • Erlangen der Kenntnisse bzgl. der Installation und Konfiguration von Server 2012

  • Administering
    • Erlangen der Kenntnisse bzgl. der Administration von Server 2012 - Netzwerk-Infrastrukturen

  • Configuring Advanced Windows Server 2012 Services
    • Erlangen der Kenntnisse bzgl. der Administration von Server 2012 - High Availability, Storage Solutions und Recovery

  • Core Solutions of Exchange Server 2013
    • Erlangen der Kenntnisse bzgl. der Konfiguration, Verwaltung und Überwachung von Exchange Server 2013 - Planung

  • Advanced Solutions of Exchange Server 2013
    • Erlangen der Kenntnisse bzgl. der Konfiguration, Verwaltung und Überwachung von Exchange Server 2013 - Konfiguration


Linux mit LPI-C Level 1
(Dauer: ca. 12 Wochen)

  • Systemarchitektur und Hardware
  • Installation von Linux und Softwareverwaltung ( Package Management )
  • Kompilieren und Installieren von im Sourcecode vorliegenden Programmen
  • GNU- und Unix-Kommandozeilenbefehle
  • Devices, Linux-Dateisysteme, File System Hierarchy Standard
  • Booten, Initialisierung, Shutdown, Runlevel
  • Kernel
  • Drucken
  • Dokumentation
  • Shell, Scripting, Programmieren und Kompilieren
  • Das X-Window-System( Aufbau und konfiguration )
  • Administrative Tätigkeiten
  • Netzwerkgrundlagen
  • Netzwerkdienste
  • Sicherheit
  • Examen:
    • 117-101 - LPI Level 1 Exam 101
    • 117-102 - LPI Level 1 Exam 102


Linux mit LPI-C Level 2
(Dauer: ca. 12 Wochen)

  • LPI Level 2 Examen 117-201
    • Kernel: Komponenten, Konfigurieren, Kompilieren und Patchen
    • Systemstart und Bootprozess
    • Verwalten von Dateisysteme
    • SMB, CIFS einrichten und verwalten
    • Komplexere Hardwarekonfiguration
    • Aufgaben der Systemverwaltung:
      • Erzeugen von Softwarepaketen
      • Systemaufzeichnungen
      • Datensicherung
      • Automatisierung von Tätigkeiten durch Skripte: Perl, bash, awk, sed, cron, at
      • Praxisorientiertes Troubleshooting
  • LPI Level 2 Examen 117-202
    • Netzwerkkonfiguration: Allgemeine und Fortgeschrittene
    • Administration inkl. Implementierung und Troubleshooting folgender Dienste:
      • Mail & News
      • Domain Name System
      • Webdienste am Beispiel des Apache Webservers
      • Proxy Server ( squid )
    • Verwaltung von Netzwerk-Clients mit:
      • DHCP
      • LDAP
      • NIS(+)
      • PAM
    • Systemsicherheit
    • Absichern eines FTP-Servers
    • Secure Shell
    • TCP-Wrapper
    • Security-Tätigkeiten
    • Examen:
      • LPI Examen 117-201 (Teil 1)
      • LPI Examen 117-202 (Teil 2)


Linux mit LPI-C Level 3
(Dauer: ca. 12 Wochen)

  • LPI Level 3 "Core" Examen 301
    • Authentication and Naming
    • Capacity Planning
    • Lightweight Directory Access Protocol ( LDAP )
    • Pluggable Authentication Modules ( PAM )
    • Troubleshooting
    • Integration with Core Network Services
  • LPI Level 3 "Mixed Environment" Examen 302
    • Network Print and File Services
    • Samba
    • SMB/CIFS Concepts
    • Working with Mixed Environments
    • Troubleshooting
    • Integration with Core Network Services
  • Examen:
    • LPI Examen 117-301 (Teil 1)
    • LPI Examen 117-302 (Teil 2)


Cisco CCENT Zertifizierung
(Dauer: ca. 12 Wochen)
  • Grundlagen der Netzwerktechnik
  • Einrichten einer geswitchten Umgebung für kleine Niederlassungen
  • IP-Adressierung
  • Einrichten einer gerout
    Praktikum: Optional/individuell

    Abschluss: Herstellerzertifikat, Trägerzertifikat

    Voraussetzungen:

    1. Eine abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich. Bei abgeschlossener kaufmännischer Ausbildung wird eine ausreichende Erfahrung im IT-Bereich vorausgesetzt. Grundkenntnisse im Bereich Netzwerktechnik und Datenbanken.
    2. Deutsch in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse.
    3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgesprächs ist mit "gut geeignet" zu bestehen.

    Hinweis: Die Qualifizierung besteht aus einzelnen Modulen. Die Module haben unterschiedliche Laufzeiten und können individuell kombiniert werden.

    Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Es besteht die Möglichkeit einer Förderung durch einen sog. Bildungsgutschein.

    Weitere Infos vom Anbieter

    Zertifikat: Microsoft Zertifikate (nach MS-Prüfungsrichtlinien) i
    MCSA [privatrechtlich] (nach MS-Prüfungsrichtlinien) i
    MCSE [privatrechtlich] (nach MS-Prüfungsrichtlinien) i
    CCENT [privatrechtlich] i
    CCNA [privatrechtlich] i
    CCNP [privatrechtlich] i
    Linux Professional Institute Certification - LPIC [privatrechtlich] (nach LPI-Prüfungsrichtlinien) i
    Oracle Certified Associate - OCA [privatrechtlich]
    Oracle Certified Professional Java Programmer - OCPJP [privatrechtlich] i
    MCITP [privatrechtlich] (nach MS-Prüfungsrichtlinien)
    MCTS [privatrechtlich] (nach MS-Prüfungsrichtlinien)
    Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
    Qualitätszertifikat: Qualitätszertifikat i
    Unterrichtsart: Webinar i
    Sonstiges Merkmal: Netzwerkadministrator/in [privatrechtlich] i

    Zeiten, Orte

    Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

    ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
    02.11.16
    08:00 - 16:00 Uhr
    k. A. Ganztägig
    Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
    max. 25 Teiln.
    k. A.
    kostenlos per Bildungsgutschein
    Sonninstraße 26
    20097 Hamburg-Hammerbrook

    Als Kurszeit auch möglich: 8:00 - 12:15 Uhr

    1-2025-76861-76-65-3
Anbieteradresse
cpi consulting + training GmbH
Sonninstraße 26
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 0800 353 03 04
Fax: 040 / 306 806-11
Mo-Fr: 8-17 Uhr
www.cpi.de
anfrage@cpi.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Fr: 10-18 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de