116565 Angebote • 61724 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

VortragVolkskrankheit Depression

Depression kann jeden treffen. Sie ist die häufigste psychische Erkrankung. Jeder fünfte Deutsche erkrankt im Laufe seines Lebens an einer Depression. Wobei Frauen häufiger betroffen sind als Männer. Depressionen sind eine große Belastung für die Betroffenen aber auch für deren Angehörige.
Die Folgen von Depressionen können in der unterschiedlichsten Art auftreten, z. B Kopfschmerzen, Mangel an Appetit und Gewichtsverlust, übermäßiges Essen, Rückenschmerzen oder Herzbeschwerden, sowie Schlafstörungen. Weil die körperlichen Symptome so unterschiedlich sind, geht man davon aus, dass mindestens jeder zehnte Patient in den Allgemeinpraxen an einer unerkannten Depression leidet.
Inhalte: Was sind die Ursachen für Depressionen? / Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? / Wie kann man vorbeugen? / Welche Selbsthilfemöglichkeiten gibt es? / Was können Angehörige tun?
Veranstaltung in Kooperation der Volkshochschule der Stadt Bad Kreuznach, des Krankenhauses St. Marienwörth und der Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH.

Unterrichtsart: Vortrag

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
25.01.17
19:00 - 20:30 Uhr
1 Tag Abends
Mi.
4 € Kurhausstraße 22-24
55543 Bad Kreuznach

Haus des Gastes, EG, Seminarraum

Referent/in: Anni Braun

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

G002
Anbieteradresse
VHS Bad Kreuznach
Viktoriastr. 13
55543 Bad Kreuznach
Tel: 0671-800723
Fax: 0671-800763
Kontakt: Erika Roggendorf
www.vhs-bad-kreuznach.de
vhs@bad-kreuznach.de
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de