105584 Angebote • 54910 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Warum brummt die Hummel und warum hat der Käfer Punkte?

Der Situationsansatz: Ein "alter Hut" oder aktueller denn je?

Kinder stellen viele Fragen, doch wie kommen sie zu hilfreichen Antworten? Auf welche Frage gehe ich als ErzieherIn intensiver ein? Was bewegt das Kind im Moment der Fragestellung wirklich? Viele Kitas arbeiten nach wie vor nach dem Situationsansatz (situationsbezogen, situationsorientiert oder situationstheoretisch) - aber eine klare Definition des Konzeptes fehlt teilweise und die Umsetzung in der Praxis fällt oft nicht leicht. Dieser pädagogische Ansatz greift Fragen, Themen und unmittelbare Erlebnisse von Kindern auf, egal welcher sozialer und kultureller Herkunft sie sind. Er verfolgt das Ziel, sie darin zu unterstützen, ihre Lebenswelt zu verstehen und selbstbestimmt, kompetent und verantwortungsvoll zu gestalten.

  • Grundlagen des Situationsansatzes * Dialogkultur * Schlüsselsituationen in Krippe und Kita erkennen und den Situationsansatz für alle wichtigen Alltagsthemen nutzen * Der Situationsansatz als Antwort auf Fragen zum Umgang mit Altersmischung * Situationsansatz und Elternarbeit * Situationsansatz und Projektarbeit * Der Situationsansatz als Grundlage zur Qualitätssicherung

Dozent/in: Gabriele Gebhardt
Dipl. Pädagogin, Ausbildung in Transaktionsanalyse, arbeitet freiberuflich in eigener Praxis für Einzel- und Paarberatung, Supervisorin, Fortbildungen in Familien-/Teamaufstellungen, Arbeit mit Eltern, Team- und Konzeptionsentwicklung für Kitas und Schulen.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
05.10.17 - 06.10.17
09:00 - 17:00 Uhr
2 Tage Ganztägig
Do. und Fr.
212 € Wilhelm-Kempf-Haus
65207 Wiesbaden-Naurod

Termin(e): 2

Kursort: Wilhelm-Kempf-Haus

HE20160830 - WB 879 10 17 -
29.11.17 - 30.11.17
09:00 - 17:00 Uhr
2 Tage Ganztägig
Mi. und Do.
212 € 76829 Landau in der Pfalz

Projektentwicklung null41 GmbH & CO.KG
Seminarraum null41

LA 879 11 17 -
Anbieteradresse
Berufsbildungsseminar e.V. Landau
Rathausplatz 1
76829 Landau
Tel: 06341 - 919382
Fax: 06341 - 919383
Kontakt: Birgit Vogel, Montag bis Freitag 8:00- 16:00 Uhr
www.bbseminar.de
info@bbseminar.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de