91003 Angebote • 50809 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Schüchtern, leise und gehemmt

Die unauffälligen Kinder in Kita und Hort

In jeder Kita gibt es Kinder, die durch ihre Schüchternheit auffallen. Manche von ihnen klammern sich an ihre Elternteile, wenn sie gebracht werden und können sich nur schlecht ablösen; andere wiederum spielen lieber für sich allein oder flüstern nur, wenn man mit ihnen spricht. Schüchternheit, Sprechangst und Zurückgezogenheit sind Symptome eines stillen Leidens. Da sie keine störenden Verhaltensweisen zeigen und nicht im Mittelpunkt stehen wollen, tragen diese ruhigen Kinder oft zum Ausgleich im Alltag bei. Ihr Leidensdruck wird aber oft unterschätzt, dabei besteht ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung einer Depression im Jugend- und Erwachsenenalter. Wie kann man solchen Kindern gerecht werden, wie kann man ihr Selbstbewusstsein stärken und Lernsituationen schaffen, in denen sie sich erproben können? Theorieanteile und praktische Beispiele sollen Beteiligte befähigen, diese Kinder zu ermutigen und ihre Kompetenzen zu stärken.

  • Theoriemodelle zur Entstehung von ängstlich-schüchternen Kindern * Ab wann ist Hilfe angezeigt und sinnvoll? * Wie können Lernsituationen im Kita-Alltag aussehen? * Verschiedene Förderkonzepte: z.B. „Training mit sozial unsicheren Kindern" und „Mutig werden mit Til Tiger" * Ziel ist es, Kinder zu stärken und ihr Selbstwertgefühl zu verbessern

Dozent/in: Brigitte Degitz
Dipl. Psychologin, Leitung im "Zentrum für Entwicklung und Lernen" in Heidelberg, Arbeitsschwerpunkte: psychologische Diagnostik und Elternberatung bei Entwicklungs- und Lernauffälligkeiten, "Heidelberger Elterntraining zur frühen Sprachförderung" und "Heidelberger Interaktionstraining für pädagogisches Fachpersonal HIT", Dozentin an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
29.10.18
09:00 - 17:00 Uhr
1 Tag Ganztägig
Mo.
112 €
Reduzierter Preis: EURO
76829 Landau in der Pfalz

Prot. Bildungszentrum Butenschoen-Haus

LD 951 10 18

2 abgelaufene Durchführungen einblenden...

Anbieteradresse
Berufsbildungsseminar e.V. Landau
Rathausplatz 1
76829 Landau
Tel: 06341 - 919382
Fax: 06341 - 919383
Kontakt: Birgit Vogel, Montag bis Freitag 8:00- 16:00 Uhr
www.bbseminar.de
info@bbseminar.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de