116565 Angebote • 61724 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Entwicklungsverzögert: was nun?

Erkennen, analysieren, Förderkonzepte erstellen

In diesem Seminar werden mögliche Entwicklungsverzögerungen und Entwicklungsauffälligkeiten beim Kitakind differenziert betrachtet. Es gilt, Verzögerungen wahrzunehmen, um im Rahmen der Arbeit in der Kita hilfreich und adäquat reagieren zu können. Dabei beziehen wir besonders die Bedeutung der Altersmischung in der Gruppe in unsere Betrachtung mit ein. Ein wichtiger Baustein im Zusammenhang mit Entwicklungsverzögerungen ist die gute Kooperation mit den Eltern. Daher ist das einfühlsame Elterngespräch ebenfalls Thema in diesem Seminar.

  • Entwicklung von Motorik, Wahrnehmung, Hören, Sehen und Sprechen kennenlernen * Entwicklungsverzögerungen frühzeitig erkennen * Das Beobachtungsrepertoire erweitern * Sicherheit im Umgang mit Entwicklungsverzögerungen gewinnen und hilfreiche Strategien entwickeln * Elterngespräche mit dem Ziel einer unterstützenden und einfühlsamen Zusammenarbeit führen

Dozent/in: Doris Welja
Erzieherin, Heilpädagogin, Arbeit mit entwicklungsverzögerten/-gestörten Kindern im Frühförderzentrum Landau, Schwerpunkte: interdisziplinäre Diagnostik, Integrationsförderung, Ambulante Förderung, Verhaltensauffälligkeiten, Psychomotorik, Zusammenarbeit mit Eltern und Erziehern.

Bitte mitbringen: Beispiele aus der eigenen Arbeit Frau Große-Kleffmann: Eine Decke und bequeme Kleidung

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
22.06.17 - 23.06.17
09:00 - 17:00 Uhr
2 Tage Ganztägig
Do. und Fr.
212 € Wilhelm-Kempf-Haus
65207 Wiesbaden-Naurod

Termin(e): 2

Kursort: Wilhelm-Kempf-Haus

HE20160830 - WB 22 06 17 -
26.06.17 - 27.06.17
09:00 - 17:00 Uhr
2 Tage Ganztägig
Mo. und Di.
212 € 76829 Landau in der Pfalz

Projektentwicklung null41 GmbH & CO.KG
Seminarraum null41

LA 22 06 17 -
18.09.17 - 19.09.17
09:00 - 17:00 Uhr
2 Tage Ganztägig
Mo. und Di.
s.o.
212 € 67059 Ludwigshafen am Rhein

Katholische Akademie
Heinrich Pesch Haus

LU 22 09 17 -
Anbieteradresse
Berufsbildungsseminar e.V. Landau
Rathausplatz 1
76829 Landau
Tel: 06341 - 919382
Fax: 06341 - 919383
Kontakt: Birgit Vogel, Montag bis Freitag 8:00- 16:00 Uhr
www.bbseminar.de
info@bbseminar.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de