118028 Angebote • 60950 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Die neue Insolvenzkultur- Insolvenzverfahren als Chance

Mit dem Gesetz zur weitern Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (kurz: ESUG), welches 2012 inkraft getreten ist, wurden die Vorschriften für eine Eigenverwaltung ergänzt und damit eine frühzeitige Sanierung mit dieser Möglichkeit gestärkt.

Die Eigenverwaltung sowie der Insolvenzplan geben dem redlichen Schuldner die Möglichkeit "an Bord" zu bleiben und die Sanierung mitzugestalten und zu ermöglichen. Das Seminar stellt die beiden Möglichkeiten einer Sanierung samt der entsprechenden Vor- und Nachteile vor.

Im Halbtagsseminar wird darüber informiert, wie mit Hilfe einer Eigenverwaltung oder eines Insolvenzplanes Sanierungen erreicht werden können und diese als Chance für die Schuldner verstanden werden können.



Ansprechpartner: Birgit Endres
Telefon: +49.6519.777754
Email: endres@trier.ihk.de

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
07.03.17
09:00 - 12:15 Uhr
1 Tag Vormittags
Di.
max. 15 Teiln.
95 € Herzogenbuscher Str. 12
54292 Trier

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 5

TSRE 07032017
Anbieteradresse
IHK Trier, Bildungszentrum (Industrie- und Handelskammer)
Herzogenbuscher Str.12
54292 Trier-Nord/Castelforte
Tel: 0651/9777-701
Fax: 0651/9777-705
Kontakt: Aaron Braun, Mo.-Do.: 09:00 - 17:00 Uhr Fr.: 09:00 - 15:00 Uhr
www.ihk-trier.de
braun@trier.ihk.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de