106681 Angebote • 55307 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Facility Management/Immobilienmanagement inkl. ECDL Zertifizierung (optional)

Inhalte:

Die Qualifizierung besteht aus einzeln auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.


Immobilien- und Gebäudemanagement (Hausverwaltung/Wohnungsverwaltung) (Dauer: ca. 12 Wochen)

  • EDV
  • Gebäude-/Haustechnik
  • Investition
  • Finanzierung
  • Recht
  • Qualitätsmanagement


Projektmanagement
(Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Grundlagen
  • Ablauf- und Aufbauorganisation
  • Planung, Kontrolle, Steuerung
  • Kommunikation und Führung


Qualitätsmanagement
(Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Grundlagen des Prozess- und Qualitätsmanagements
  • Geschäftsprozesse planen und steuern
  • Qualität sichern und erhöhen
  • Weiterentwicklung des Prozess- und Qualitätsmanagements
  • Entwickeln eines aktuellen Unternehmensprofils
  • Festlegung von Unternehmenszielen
  • Entwickeln einer Strategie und deren Umsetzung zwecks Verwirklichung der Unternehmensziele mit Unterstützung von Unternehmensführung und Mitarbeitern
  • Ermitteln und Beherrschen sämtlicher Abläufe im Unternehmen unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben
  • Kontinuierliche Verbesserungen der Abläufe und des Dienstleistungsangebotes
  • Fehlervermeidung und Risikominimierung statt Fehlerbeseitigung

optional
Zertifizierung des TÜV Rheinland zum Qualitätsbeauftragte/-r und/oder Qualitätsmanager/-in und/oder Qualitätsauditor/-in

BWL
(Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Der Betrieb als Wirtschaftseinheit
  • Das System Betrieb / das System Unternehmen
  • Zielsysteme von Unternehmen
  • Der Betrieb als System der Leistungserstellung
  • Die Grund- und Hauptfunktionen eines Betriebes
  • Der Betrieb als System von Wirtschaftsplanungsprozessen
  • Der Betrieb als informationsverarbeitendes System
  • Betriebstypen
  • Stellung des Betriebes in Wirtschaft und Gesellschaft
  • Arbeitsteilung in der Wirtschaft
  • Marktstrukturen und ihre Auswirkungen
  • Preisbildung im vollkommenen Markt
  • Kooperation und Konzentration in der Wirtschaft
  • Interessen in der Wirtschaft
  • Aufgaben des Staates in der Marktwirtschaft


Selbstvermarktung, Selbst- /Zeitmanagement
(Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Zielsetzung des Selbstmarketings
  • Elemente des Selbstmarketings
  • Selbstmarketingprozesse
  • Elemente des Zeit- und Selbstmanagements
  • Techniken des Zeit- und Selbstmanagements


Kommunikationsmanagement/-training/Konfliktmanagement (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Kommunikation im Team
  • Effektiv mit anderen Menschen kommunizieren
  • Kommunikationstechniken
  • Kommunikation als Ausdruck der inneren Haltung
  • Verschiedene Konfliktarten und ihre Bedeutung


Präsentationstechniken
(Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Vorbereitung/Planung der Präsentation
  • Einstellen auf Ihr Publikum
  • Treffende Einleitungen und Redewendungen
  • Persönliche Außenwirkung auf internationalem Parkett
  • Inszenierung der Präsentation
  • Die sichere (topische) Gedächtnisstütze
  • Dramatisches Prinzip
  • Positive Formulierungen
  • Hilfen zur Steigerung Ihrer Diplomatie
  • Überzeugende Argumentationstechnik
  • Nonverbale Wirkkräfte
  • Wirkung der Körpersprache
  • Glaubwürdige Argumentation
  • Deutliches klangvolles Sprechen
  • Einwände und schwierige Situationen meistern
  • Der nachklingende Schluss


Optional

SAP User - Externes Rechnungswesen - Finanzbuchhaltung (Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Grundlagen
  • Stammdaten
  • Buchungsvorgänge
  • Hauptbuch
  • Reporting
  • Abschluss
  • Debitorenbuchhaltung
  • Kreditorenbuchhaltung
  • Anlagenbuchhaltung
  • Sonderhauptbuchvorgänge

Mögliche Zertifizierung inkl. Prüfungsvorbereitung: SAP User - Externes Rechnungswesen - Finanzbuchhaltung (UCBK)

European Computer Driving Licence (ECDL)
(Dauer: ca. 12 Wochen)
  • Grundlagen IT
  • Tabellenkalkulation, MS Excel
  • Internet und eMail-Dienste, MS Outlook
  • Textverarbeitung, MS Word
  • Betriebssysteme (Microsoft Windows, NT, XP, Linux)
  • Präsentationstechniken, MS PowerPoint
  • Datenbank, MS Access


EDV Sachbearbeiter Rewe 1: SAP, DATEV oder SAGE
(Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Grundlagenkenntnisse Buchhaltung    
  • Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung    
  • Organisation der Buchführung    
  • Buchungen auf Bestandskonten und Erfolgskonten    
  • Erfolgsermittlung    
  • Umsatzsteuer    
  • Beschaffungs- und Absatzbereich    
  • EDV-Anwendung Buchführung mit DATEV


EDV Sachbearbeiter Rewe 2: SAP, DATEV oder SAGE
(Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Finanzbuchhaltung mit DATEV/SAGE   
    • Stammdaten
    • Buchungen
    • Steuercodes/Steuerschlüssel
    • Soll-/Ist-Vergleich
  • Lohn- und Gehaltsabrechnung    
    • Grundlagen
    • Buchungen im Personalbereich
    • Vermögenswirksame Leistungen
    • Betriebliche Altersvorsorge
  • Lohn- und Gehaltsabrechnung mit DATEV    
    • Stammdatenpflege
    • Erstellung von Lohnabrechnungen


EDV Sachbearbeiter Rewe 3: SAP, DATEV oder SAGE

(Dauer: ca. 4 Wochen)
  • Buchhaltung, Jahresabschluss        
  • Buchhalterische Behandlung von Steuern        
  • Sachanlagenbereich      
    Praktikum: Optional/individuell

    Abschluss: Herstellerzertifikat, Trägerzertifikat

    Voraussetzungen:

    1. Deutsch in Wort und Schrift.
    2. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit "gut geeignet" zu bestehen.
    Ausnahmen sind in Absprache mit der cpi consulting + training GmbH und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

    Hinweis: Die Qualifizierung besteht aus einzelnen Modulen. Die Module haben unterschiedliche Laufzeiten und können individuell kombiniert werden.

    Förderung:
    Bildungsgutschein, Bildungsscheck, Bildungsprämie, ESF, Meister-BaföG

    Weitere Infos vom Anbieter

    Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
    Unterrichtsart: Webinar i

    Zeiten, Orte

    Für dieses Angebot sind momentan 5 Zeiten bzw. Orte bekannt:

    ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
    14.08.17
    08:00 - 16:00 Uhr
    k. A. Ganztägig
    Webinar
    Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
    max. 25 Teiln.
    k. A.
    kostenlos per Bildungsgutschein
    Sonninstraße 26
    20097 Hamburg-Hammerbrook
    1-2243-3722828-165-65-3
    13.09.17
    08:00 - 16:00 Uhr
    k. A. Ganztägig
    Webinar
    Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
    max. 25 Teiln.
    s.o.
    k. A.
    kostenlos per Bildungsgutschein
    Sonninstraße 26
    20097 Hamburg-Hammerbrook
    s.o.
    1-2243-3722829-165-65-3
    13.10.17
    08:00 - 16:00 Uhr
    k. A. Ganztägig
    Webinar
    Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
    max. 25 Teiln.
    s.o.
    k. A.
    kostenlos per Bildungsgutschein
    Sonninstraße 26
    20097 Hamburg-Hammerbrook
    s.o.
    1-2243-3722830-165-65-3
    15.11.17
    08:00 - 16:00 Uhr
    k. A. Ganztägig
    Webinar
    Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
    max. 25 Teiln.
    s.o.
    k. A.
    kostenlos per Bildungsgutschein
    Sonninstraße 26
    20097 Hamburg-Hammerbrook
    s.o.
    1-2243-3722831-165-65-3
    15.12.17
    08:00 - 16:00 Uhr
    k. A. Ganztägig
    Webinar
    Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
    max. 25 Teiln.
    s.o.
    k. A.
    kostenlos per Bildungsgutschein
    Sonninstraße 26
    20097 Hamburg-Hammerbrook
    s.o.
    1-2243-3722832-165-65-3
Anbieteradresse
cpi consulting + training GmbH
Sonninstraße 26
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040 / 63796489
Fax: 040 / 306806-11
Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr
www.cpi.de
anfrage@cpi.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de